28. Juni 2020 / Polizeimeldungen

Einbruch und Diebstahl im HSK

Einbrecher entwendeten Geld, Zigaretten und Schiefer

Einbruch und Diebstahl im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Arnsberg: Eine Gaststätte in der Röhrstraße suchten Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag auf. Vermutlich drangen die Täter durch ein Fenster in das Gebäude. Hier brachen sie mehrere Spielautomaten und einen Zigarettenautomaten auf. Sie entwendeten das eingeworfene Geld sowie vermutlich auch mehrere Zigarettenpackungen. Die genaue Tatzeit liegt zwischen 20.40 Uhr und 10.45 Uhr.
Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Schmallenberg: In der Zeit von Mittwoch, 14 Uhr, bis Donnerstag, 06.45 Uhr, brachen unbekannte Täter auf das Gelände einer Schierfergrube an der Straße "Zur Hemmeske" ein. Die Täter kletterten über einen Zaun und entwendeten etwa eine Tonne Schiefer. Diesen reichten sie vermutlich durch eine Zaunlücke. Zum Abtransport werden die Täter ein Fahrzeug benutzt haben.
Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter 0 29 74 - 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Meistgelesene Artikel

Eichenprozessionsspinner ist nun auch in Arnsberg angekommen
Aktueller Hinweis

Brennhaare der Raupen können bei Menschen Allergien auslösen

weiterlesen...
Kurzfristige Hilfe nach Sturmtief „Bernd”
Hilfe und Beratung

Lagerflächen zur trockenen Unterbringung

weiterlesen...
Freier Eintritt im Freizeitbad des AquaOlsberg
Good Vibes

Ferien-Überraschung für Kinder und Jugendliche

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Chempark-Explosion: Dioxinverbindungen im Rauch vermutet
Aus aller Welt

Die Explosion in einer Leverkusener Müllverbrennungsanlage hat eine gigantische Rauchwolke aufsteigen lassen. Nachdem die ersten Toten geborgen sind, richtet sich der Blick auf die Überreste des Qualms. Was war da drin?

weiterlesen...
Diamanten gegen Kiesel getauscht: Frau in London verurteilt
Aus aller Welt

Es war der teuerste Diamantenraub in Großbritannien. Sieben Juwelen mit einem Wert von knapp 5 Millionen Euro hatte eine Frau gestohlen. Doch das Ganze flog auf. Nun wurde sie verurteilt.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Hose geöffnet
Polizeimeldungen

Polizei bittet um Zeugenhinweise

weiterlesen...