8. November 2022 / Polizeimeldungen

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt

Ein 37-jähriger Marsberger befuhr am Sonntag, 06.11.22 gegen 05.00 Uhr mit seinem Pkw die Landstraße L 870 in Fahrtrichtung Canstein.

In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Telefonmasten. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt, der Pkw musste abgeschleppt werden. Da der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. 

Quelle: Presseportal.de

Meistgelesene Artikel

European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Polizeimeldungen

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt

weiterlesen...
Ortsbeirat begrüßt Bezirkspolizisten
Aktueller Hinweis

Hauptkommissar Ingo Hanfland bei der Versammlung mit dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Pandemie-Effekt fällt weg: Zahl der Verkehrstoten steigt
Aus aller Welt

Der Pandemie-Effekt ist vorbei, die Zahl der Unfalltoten steigt wieder deutlich an. Es gibt aber trotz einer höheren Zahl von Toten und Verletzten im Straßenverkehr auch positive Nachrichten.

weiterlesen...
14-Jährige nach Angriff auf Schulweg gestorben
Aus aller Welt

Es ist 7.30 Uhr, in einem Wohngebiet in einer kleinen Gemeinde bei Ulm: Zwei Mädchen sind auf dem Weg zur Schule, als ein Mann sie attackiert. Eines der Mädchen überlebt nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Täter in der Bank gefilmt!
Polizeimeldungen

Polizei bittet um Zeugen

weiterlesen...
Einbruch in Geldinstitut
Polizeimeldungen

Polizei bittet um Hinweise

weiterlesen...