7. August 2023 / Rezept

Italienischer Gnocciauflauf

Schnell und einfach gemacht

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400g Gnocci, aus dem Kühlregal 
  • 1 große Zuccini 
  • 200g Cherrytomaten 
  • 500g Hackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark 
  • 1 Dose Tomaten, stückige mit Basilikum 
  • 250ml Sahne oder Cremefine
  • 150g Mozzarella, gerieben
  • Kräuter, italienische
  • Salz und Pfeffer 
  • Fett für die Pfanne 

Die Zubereitung: 

Arbeitszeit ca. 15min
Koch-/Backzeit ca. 40min
Gesamtzeit ca. 55min 

Den Backofen auf 200 Grad auf Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Als erstes das Gemüse waschen. Die Zucchini halbieren und in scheiben schneiden, die Tomaten halbieren. 
Die Gnocci Kochen wie es auf der Packunganleitung steht und dann in eine Auflaufform geben. 

Das Hackfleisch braten bis es krümelig wird, mit Salz und Pfeffer würzen und Tomatenmark zugeben. Alles gut durchrösten, dass Gemüse dazu geben und mitgaren lassen. Dann mit den Tomaten und der Sahne alles ablöschen. Die Mischung mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen und abschmecken. Die Soße über die Gnocci verteilen und alles mit geriebenen Mozzarella bestreuen. 

Den Auflauf für ca. 20min bei 200 Grad überbacken, kurz vor Schluss den Grill zuschalten, bis der Käse goldbraun ist. 

Idee: Chefkoch.de
Bild: © italienischer gnocciauflauf / GoatBanger 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vegetarische Spinat Lasagne
Rezept

mit Gemüse und Tomatensoße

weiterlesen...
Amerikanische Pancakes
Rezept

super einfaches Rezept

weiterlesen...