26. März 2021 / Müllabfuhr

Arnsberg: Müllabfuhr-Termine wegen Osterfeiertagen geändert

Erste Verschiebung greift am 27. März

Wegen der bevor stehenden Osterfeiertage müssen die Abfuhr-Termine in der Stadt Arnsberg angepasst werden. Die erste Verschiebung greift bereits zum kommenden Samstag, 27. März. Der Wertstoffbringhof ist an Karsamstag, 3. April, geschlossen.

Die Abfallberatung der Stadt Arnsberg weist darauf hin, dass sich aufgrund der anstehenden Osterfeiertage schon in dieser Woche (12. KW) die Abfuhrtermine verschieben. Die Restmüllabfuhr für den Bezirk R 1 findet bereits am Samstag, 27. März, statt. Auch die Biomüllabfuhr für den Bezirk B 6 und die Altpapierabfuhr für den Bezirk P 6 wird auf Samstag, 27.03., vorgezogen. Des Weiteren erfolgen in der gesamten Karwoche vor Ostern die Abholungen der Restabfall-, Bio- und Altpapiertonne bereits einen Werktag früher als gewohnt.

Abfuhr einen Tag früher als geplant.

Die Restmüllabfuhr startet ab Montag, 29. März, mit dem Bezirk R 2, es geht dann in der Woche entsprechend fortlaufend mit den Bezirken R 3, R 4 und R 5 weiter. Die Biotonne für den Bezirk B 7 wird am Montag, 29. März, abgefahren, die Bezirke B 8, B 9 und B 10 schließen sich in der Woche entsprechend an. Die Altpapiertonne für den Bezirk P 7 startet auch am Montag 29. März, es geht dann in der Woche entsprechend fortlaufend mit den Bezirken P 8, P 9 und P 10 weiter.

Am Karfreitag, 02. April., werden keine Abfallsammlungen durchgeführt. Am Karsamstag, 03. April, werden die Gelben Säcke im Bezirk D eingesammelt. Wegen des Feiertags Ostermontag erfolgen in der Woche nach Ostern, 14. KW, die Abholungen von Restmüll, Biomüll und Papier in allen Bezirken jeweils einen Werktag später. Die Abfallberatung bittet die Bezirkseinteilungen und Termine im Abfallkalender zu beachten.

Geänderte Öffnungszeiten am Wertstoffbringhof

Corona bedingt sind die Öffnungszeiten des Wertstoffbringhofs, Hüstener Straße 15, 59821 Arnsberg, eingeschränkt: Mo.- Fr. 10.00 – 16:30 Uhr sowie Sa. von 09.00 – 13:30 Uhr. Am Karsamstag ist der Wertstoffbringhof komplett geschlossen. Die Abfallberatung der Stadt Arnsberg bittet um Beachtung.
Der globale Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) hat enorme Auswirkungen auf die Gesellschaft. Um eine weitere Ausbreitung einzudämmen, müssen sozialen Kontakte weitgehend einschränkt und große Menschenansammlungen vermieden werden. Wegen der aktuellen Lockdown-Verlängerung wird daher für April die Kompostwoche einschließlich Pflanzentauschmarkt in der 15./16. Kalenderwoche abgesagt. Aufgrund der jahreszeitlichen Aktualität entfällt der Termin ersatzlos und wird nicht zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt.

Meistgelesene Artikel

Viele Tote nach Zugunglück im Iran
Aus aller Welt

In den frühen Morgenstunden springt ein Zug im Iran aus den Schienen, viele Passagiere sterben. Nun gibt es erste Vermutungen zur Unglücksursache.

weiterlesen...
Trennung vermutlich Motiv für Schüsse in Schwalmstadt
Aus aller Welt

Ein Mann und eine Frau sterben durch Schüsse in einem Einkaufsmarkt. Der Tat soll eine Trennung vorausgegangen sein. Besonders tragisch: Die getötete Frau wandte sich noch kurz zuvor hilfesuchend an die Polizei.

weiterlesen...
Neue Nasa-Studie zu unidentifizierten Flugobjekten
Aus aller Welt

UFOs faszinieren Menschen seit jeher. Nun gibt die Nasa eine neue Studie in Auftrag, um das Geheimnis hinter den mysteriösen Flugobjekten zu lüften - und von diesen gibt es gar nicht so wenige.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 1000 Fälle von Affenpocken in Deutschland
Aus aller Welt

Immer mehr Fälle von Affenpocken werden in Deutschland registriert. Ein Anlass zur Sorge gibt es aber vorerst weiter nicht, bekräftigt das Robert Koch-Institut.

weiterlesen...
Ausstellung des malenden Schweins «Pigcasso»
Aus aller Welt

Können Tiere künstlerisch tätig sein? Eine Ausstellung in Niedersachsen beantwortet diese Frage. Es geht dabei aber auch um ein anderes Thema.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie