13. Oktober 2020 / Vorstellung

LTE für Olsberg (Heinrichsdorf)

Gemeinde aus Nordrhein-Westfalen gewinnt bei „Wir jagen Funklöcher“

LTE Netz für Olsberg

Olsberg.


Anmietvertrag für Standort im Ortsteil Heinrichsdorf unterschrieben

Die nordrhein-westfälische Gemeinde Olsberg ist schon bald optimal mit Mobilfunk versorgt. Sie ist eine Gewinnerin der Telekom-Aktion „Wir jagen Funklöcher“. Für den Ortsteil Heinrichsdorf wurde ein entsprechender Anmietvertrag geschlossen. Der neue Mast soll nächstes Jahr stehen und funken (siehe Magenta-Markierung auf der Karte). 

Anwohner und Gäste in Olsberg profitieren zukünftig von schneller Datenübertragung im LTE-Netz der Telekom. Das gilt auch für Touristen und Pendler.

Jetzt folgt der Antrag auf Baugenehmigung. Danach der Bau, einschließlich der Verlegung von Leitungen. Am Ende montieren die Techniker die Antennen. Wenn es zu keinen Verzögerungen kommt, können Telekom-Kunden in Olsberg nächstes Jahr mobil telefonieren und im Netz surfen.

Im August 2019 hatte die Telekom die Aktion „Wir jagen Funklöcher“ gestartet. Ziel war es auch abseits des Regelausbaus Funklöcher zu schließen. Aufgrund der großen Anzahl an Bewerbungen, verdoppelte die Telekom die Anzahl der Gewinner von 50 auf 100. Im Juni gab das Unternehmen bekannt, weitere 180 Bewerbungen in das Ausbauprogramm für 2021/2022 aufzunehmen. Insgesamt hatten sich bundesweit 539 Kommunen daran beteiligt.

Meistgelesene Artikel

Eichenprozessionsspinner ist nun auch in Arnsberg angekommen
Aktueller Hinweis

Brennhaare der Raupen können bei Menschen Allergien auslösen

weiterlesen...
Kurzfristige Hilfe nach Sturmtief „Bernd”
Hilfe und Beratung

Lagerflächen zur trockenen Unterbringung

weiterlesen...
Freier Eintritt im Freizeitbad des AquaOlsberg
Good Vibes

Ferien-Überraschung für Kinder und Jugendliche

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Chempark-Explosion: Dioxinverbindungen im Rauch vermutet
Aus aller Welt

Die Explosion in einer Leverkusener Müllverbrennungsanlage hat eine gigantische Rauchwolke aufsteigen lassen. Nachdem die ersten Toten geborgen sind, richtet sich der Blick auf die Überreste des Qualms. Was war da drin?

weiterlesen...
Diamanten gegen Kiesel getauscht: Frau in London verurteilt
Aus aller Welt

Es war der teuerste Diamantenraub in Großbritannien. Sieben Juwelen mit einem Wert von knapp 5 Millionen Euro hatte eine Frau gestohlen. Doch das Ganze flog auf. Nun wurde sie verurteilt.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Veranstaltungen, die noch lange in Erinnerung bleiben
Vorstellung

Unser neuer Partner Eventic - Ideas + Concepts

weiterlesen...
Jetzt sind die Gastronomen gefragt
Vorstellung

Meldet euch bei uns, wir erstellen eine Übersicht.

weiterlesen...