20. Juli 2021 / Müllabfuhr

Hochwasser: Stadt Meschede bietet für Betroffene zusätzliche Sperrmüllabfuhr an

Anmeldung telefonisch bis Donnerstag möglich

Meschede. Für Bürgerinnen und Bürger, die im Mescheder Stadtgebiet im Umfeld von Wenne, Henne, Ruhr oder anderen Gewässern Schäden durch Hochwasser erlitten haben, bietet die Kreis- und Hochschulstadt Meschede in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Lobbe eine zusätzliche Möglichkeit zur Entsorgung von Abfällen an.
 
Um Mobiliar und sonstige Gegenstände, die zum Beispiel durch vollgelaufene Keller oder Wohnungen zerstört wurden, einfach und fachgerecht entsorgen zu können, hat die Stadtverwaltung eine zusätzliche Sperrmüllabfuhr am Montag, 26. Juli, organisiert. Entsorgt werden können beschädigte Möbel und andere Gegenstände, die nicht in die graue Restmülltonne passen - zum Beispiel Teppiche, Gartenstühle, Gartentische, Laminat, Matratzen oder Koffer. Auch kleinere Gegenstände können - in entsprechende Säcke verpackt - auf diese Weise entsorgt werden. Nicht angenommen werden dagegen Sondermüll und Flüssigkeiten.
 
Bürgerinnen und Bürger, die im Umfeld der heimischen Gewässer von entsprechenden Schäden betroffen sind, können bis spätestens Donnerstag, 22. Juli, unter Tel. 0291/205-271 mit der Stadtverwaltung Meschede Kontakt aufnehmen und die Abfuhr anmelden.

Meistgelesene Artikel

Eichenprozessionsspinner ist nun auch in Arnsberg angekommen
Aktueller Hinweis

Brennhaare der Raupen können bei Menschen Allergien auslösen

weiterlesen...
Freier Eintritt im Freizeitbad des AquaOlsberg
Good Vibes

Ferien-Überraschung für Kinder und Jugendliche

weiterlesen...
Kurzfristige Hilfe nach Sturmtief „Bernd”
Hilfe und Beratung

Lagerflächen zur trockenen Unterbringung

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Heftiger Regen in London setzt Straßen unter Wasser
Aus aller Welt

Auch Großbritannien bleibt nicht vom europäischen Wetterchaos verschont. In London herrscht Ausnahmezustand: Straßen sind überschwemmt und Keller vollgelaufen, die U-Bahn ist teilweise außer Betrieb.

weiterlesen...
Orang-Utan-Baby in israelischem Zoo geboren
Aus aller Welt

Sensation im Zoo in Israel: Mutter Tana hat ein Orang-Utan-Baby zur Welt gebracht. Nun wird nach einem passenden Namen für das junge Affenweibchen gesucht.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: