20. August 2021 / Hilfe und Beratung

Die Jüngsten helfen mit

Kindergärten aus Brilon haben Spenden gesammelt

Die Kinder der Kindergärten „Die kleinen Besenbinder“ in Scharfenberg und die „Steinbergstrolche“ aus Altenbüren haben Spenden für die Flutopfer gesammelt.

Mit den älteren Kindern wurde die Hochwasserkatastrophe thematisiert und schnell wurde klar: »Wir helfen!« Den Anfang machten die Scharfenberger Besenbinder. Durch einen „Corona - konformen“ Waffelverkauf und einen kleinen Flohmarkt konnten Spenden in Höhe von 900€ eingenommen werden. Der Erlös geht an die Fluthilfe der Aktion Lichtblicke.

Zwei Wochen später fand die Aktion in Altenbüren statt. Nach dem Motto „Jeder gibt, was er kann“, wurden auch hier Waffeln und ausgediente Spiele gegen Spende „verkauft“. Die Steinbergstrolche spenden ihren Erlös von 854€ an die Fluthilfeaktion der Stadt Brilon, die direkt Bad Münstereifel unterstützt.

Die „Besenbinder“ und die „Steinbergstrolche“ sagen nochmal DANKE für alle Spenden!

Quelle und Bild: Städtische Kindergärten Scharfenberg/Altenbüren; hier: Leiterin Altenbüren Frau Sommerkamp

Meistgelesene Artikel

Viele Tote nach Zugunglück im Iran
Aus aller Welt

In den frühen Morgenstunden springt ein Zug im Iran aus den Schienen, viele Passagiere sterben. Nun gibt es erste Vermutungen zur Unglücksursache.

weiterlesen...
Trennung vermutlich Motiv für Schüsse in Schwalmstadt
Aus aller Welt

Ein Mann und eine Frau sterben durch Schüsse in einem Einkaufsmarkt. Der Tat soll eine Trennung vorausgegangen sein. Besonders tragisch: Die getötete Frau wandte sich noch kurz zuvor hilfesuchend an die Polizei.

weiterlesen...
Neue Nasa-Studie zu unidentifizierten Flugobjekten
Aus aller Welt

UFOs faszinieren Menschen seit jeher. Nun gibt die Nasa eine neue Studie in Auftrag, um das Geheimnis hinter den mysteriösen Flugobjekten zu lüften - und von diesen gibt es gar nicht so wenige.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fahnder suchen nach mutmaßlichem Geldautomaten-Sprenger
Aus aller Welt

Nach einem Schlag gegen Geldautomaten-Sprenger diese Woche sucht die Polizei nach einem Verdächtigen. Nach dem 35-jährigen Mann wird europaweit gefahndet.

weiterlesen...
Klage abgewiesen: War's das im Streit um die Marienburg?
Aus aller Welt

Vater gegen Sohn, Streit um ein Märchenschloss und ein Prozess: Jetzt hat ein Gericht die Klage gegen Ernst August Erbprinz von Hannover abgewiesen und die Welfen-Soap um die Marienburg beendet. Zumindest vorläufig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer Ratgeber der Stadt Arnsberg
Hilfe und Beratung

Wegweiser zur Chancengleichheit für Bürger der Stadt Arnsberg

weiterlesen...
Die Verkehrswende beginnt in der Verwaltung
Hilfe und Beratung

Verkehrsministerin überreicht Urkunde für Beitritt zum Zukunftsnetz Mobilität NRW

weiterlesen...