7. August 2023 / Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall in Lagerhalle

54 Jähriger Mann aus Bestwig

Am Freitag kam es gegen 15:40 Uhr in Meschede in der Straße "Im Schwarzen Bruch" zu einem tödlichen Unfallgeschehen in einer Lagerhalle. Ein herabfallender Gegenstand aus einem Hochregallager erfasste einen 54jährigen Mann aus Bestwig. Dieser zog sich dabei schwerste Verletzungen zu, welchen er noch am Unfallort erlag.
Polizei und Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat noch am Unfalltag die Ermittlungen vor Ort übernommen. Die Gründe für das Geschehen sind bislang noch unklar und aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: Polizei HSK 
Bild: © Pixabay.com  / cocoparisienne

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Telefonberatung vom Kriminalkommissariat - Kriminalprävention & Opferschutz
Polizeimeldungen

Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff steht Euch bei Fragen zur Seite

weiterlesen...
(Telefon-)Betrüger in Arnsberg
Polizeimeldungen

Die Polizei rät zur Vorsicht

weiterlesen...