5. Juni 2022 / Verkehrsmeldungen

Bitte Lächeln: Hier stehen ab Montag die Blitzer

Blitzerstandorte vom 06. bis 10. Juni

Bitte Lächeln: Hier stehen die Blitzer in der kommenden Woche!

Hochsauerlandkreis. Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 06. bis 10. Juni folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt:

Montag, 06.06.2022:

  • Pfingstmontag                     

Dienstag, 07.06.2022:

  • Arnsberg, Königstraße
  • Medebach, Hallenberger Straße

Mittwoch, 08.06.2022:

  • Sundern-Amecke, Illingheimer Straße
  • Schmallenberg-Oberkirchen, Lennestraße                  

Donnerstag, 09.06.2022:

  • Arnsberg-Hüsten, Marktstraße
  • Olsberg-Antfeld, Dorfwiese

Freitag, 10.06.2022:

  • Bestwig-Nuttlar, Briloner Straße
  • Marsberg-Westheim, B7

Es muss darüber hinaus auch an allen weiteren Standorten, die im Internet unter www.hochsauerlandkreis.de (Suchfunktion: Geschwindigkeitsüberwachung) aufgeführt sind, mit Messungen durch den Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten gerechnet werden. Dies gilt auch an Wochenenden und Feiertagen. Weiterhin werden durch die Polizei kreisweit Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Aus örtlichen und organisatorischen Gründen ist es möglich, dass die Planungen kurzfristig geändert werden müssen. Ein Anspruch auf die Messungen besteht nicht.

Meistgelesene Artikel

Viele Tote nach Zugunglück im Iran
Aus aller Welt

In den frühen Morgenstunden springt ein Zug im Iran aus den Schienen, viele Passagiere sterben. Nun gibt es erste Vermutungen zur Unglücksursache.

weiterlesen...
Trennung vermutlich Motiv für Schüsse in Schwalmstadt
Aus aller Welt

Ein Mann und eine Frau sterben durch Schüsse in einem Einkaufsmarkt. Der Tat soll eine Trennung vorausgegangen sein. Besonders tragisch: Die getötete Frau wandte sich noch kurz zuvor hilfesuchend an die Polizei.

weiterlesen...
Neue Nasa-Studie zu unidentifizierten Flugobjekten
Aus aller Welt

UFOs faszinieren Menschen seit jeher. Nun gibt die Nasa eine neue Studie in Auftrag, um das Geheimnis hinter den mysteriösen Flugobjekten zu lüften - und von diesen gibt es gar nicht so wenige.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 1000 Fälle von Affenpocken in Deutschland
Aus aller Welt

Immer mehr Fälle von Affenpocken werden in Deutschland registriert. Ein Anlass zur Sorge gibt es aber vorerst weiter nicht, bekräftigt das Robert Koch-Institut.

weiterlesen...
Ausstellung des malenden Schweins «Pigcasso»
Aus aller Welt

Können Tiere künstlerisch tätig sein? Eine Ausstellung in Niedersachsen beantwortet diese Frage. Es geht dabei aber auch um ein anderes Thema.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie