5. Juni 2022 / Verkehrsmeldungen

Bitte Lächeln: Hier stehen ab Montag die Blitzer

Blitzerstandorte vom 06. bis 10. Juni

Bitte Lächeln: Hier stehen die Blitzer in der kommenden Woche!

Hochsauerlandkreis. Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 06. bis 10. Juni folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt:

Montag, 06.06.2022:

  • Pfingstmontag                     

Dienstag, 07.06.2022:

  • Arnsberg, Königstraße
  • Medebach, Hallenberger Straße

Mittwoch, 08.06.2022:

  • Sundern-Amecke, Illingheimer Straße
  • Schmallenberg-Oberkirchen, Lennestraße                  

Donnerstag, 09.06.2022:

  • Arnsberg-Hüsten, Marktstraße
  • Olsberg-Antfeld, Dorfwiese

Freitag, 10.06.2022:

  • Bestwig-Nuttlar, Briloner Straße
  • Marsberg-Westheim, B7

Es muss darüber hinaus auch an allen weiteren Standorten, die im Internet unter www.hochsauerlandkreis.de (Suchfunktion: Geschwindigkeitsüberwachung) aufgeführt sind, mit Messungen durch den Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten gerechnet werden. Dies gilt auch an Wochenenden und Feiertagen. Weiterhin werden durch die Polizei kreisweit Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Aus örtlichen und organisatorischen Gründen ist es möglich, dass die Planungen kurzfristig geändert werden müssen. Ein Anspruch auf die Messungen besteht nicht.

Meistgelesene Artikel

European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...
Ortsbeirat begrüßt Bezirkspolizisten
Aktueller Hinweis

Hauptkommissar Ingo Hanfland bei der Versammlung mit dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verdächtiger von Illerkirchberg schweigt
Aus aller Welt

Ein 27-Jähriger aus Eritrea wurde im Fall eines Gewaltverbrechens festgenommen. Zu den Vorwürfen gegen ihn äußerte er sich nicht. Er befindet sich derzeit in einem Justizvollzugskrankenhaus.

weiterlesen...
Lottogewinn über 27 Millionen Euro geht nach NRW
Aus aller Welt

Der Einsatz war klein im Vergleich zu dem Gewinn: Eine Person oder Tippgemeinschaft aus Nordrhein-Westfalen hat bei «6 aus 49» alle Zahlen richtig getippt und 27 Millionen Euro gewonnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie