23. November 2020 / Polizeimeldungen

Blutspur an der Schlossruine Arnsberg

Suchaktion der Polizei bislang erfolglos

Schlossruine Arnsberg

Arnsberg (ots)

Eine Blutspur verursachte am Sonntag eine Suchaktion auf dem Schlossberg. Zeugen meldeten der Polizei gegen 11:45 Uhr die Blutspur. Die Spur zog sich über den gesamten Bereich der Schlossruine. Zudem fanden die Beamten eine beschädigte Holzbank. Hier fehlte eine Holzlatte. Diese lag abgebrochen und mit Blutanhaftungen vor der Bank. Eine Abfrage in den umliegenden Krankenhäusern ergab, dass in der Nacht zum Sonntag keine Personen mit blutigen Verletzungen behandelt wurden. Auch war es zu keinem Polizeieinsatz auf der Schlossruine gekommen.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich eine verletzte Person in hilfloser Lage im Bereich des Schlossbergs befindet, wurde dieser durch die Polizei abgesucht. Hierzu wurde auch ein Mantrailing-Hund eingesetzt. Verletzte Personen konnten jedoch nicht gefunden werden. Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Polizei um Hinweise. Wem sind am Samstagabend bzw. in der Nacht zum Sonntag verdächtige Personen auf dem Schlossberg aufgefallen. Wer kann Angaben über eine oder mehrere verletzte Personen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Meistgelesene Artikel

++ Neuer Abfallkalender 2020 ++
Allgemeines

App öffnen und neue Abfuhrtermine einsehen

weiterlesen...
Hochsauerlandkreis ist jetzt Risikogebiet!
Allgemeines

Am Freitag Morgen liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 52,7

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte im HSK
Highlights aus'm Hochsauerland

Wann? & Wo? Wir haben alle Infos!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Telefonberatung vom Kriminalkommissariat - Kriminalprävention & Opferschutz
Polizeimeldungen

Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff steht Euch bei Fragen zur Seite

weiterlesen...
Tödlicher Unfall in Lagerhalle
Polizeimeldungen

54 Jähriger Mann aus Bestwig

weiterlesen...