23. November 2020 / Allgemeines

Corona-Virus Update am Montag

Corona-Virus: 89 Neuinfizierte, 140 Genesene, 34 stationär

Hochsauerlandkreis.

Über das Wochenende hat es im Hochsauerlandkreis 89 Neuinfizierte und 140 Genesene gegeben. Mit Stand von Montag, 23. November, 9 Uhr, sind in der Statistik 465 Infizierte, 2.302 Genesene, 2.802 bestätigte Fälle sowie 35 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion verzeichnet. Stationär werden 34 Personen behandelt, neun davon intensivmedizinisch und eine davon beatmet. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 118,8 (Stand: 23. November, 0 Uhr).

Weiterhin sind drei Krankenhäuser, neun Pflegeeinrichtungen, neun Kindergärten und 44 Schulen bzw. vereinzelte Klassen und Stufen betroffen. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (94), Bestwig (47), Brilon (37), Eslohe (15), Hallenberg (5), Marsberg (19), Medebach (9), Meschede (83), Olsberg (25), Schmallenberg (73), Sundern (23) und Winterberg (35).

Meistgelesene Artikel

++ Neuer Abfallkalender 2020 ++
Allgemeines

App öffnen und neue Abfuhrtermine einsehen

weiterlesen...
Hochsauerlandkreis ist jetzt Risikogebiet!
Allgemeines

Am Freitag Morgen liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 52,7

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte im HSK
Highlights aus'm Hochsauerland

Wann? & Wo? Wir haben alle Infos!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...
Telefonberatung vom Kriminalkommissariat - Kriminalprävention & Opferschutz
Polizeimeldungen

Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff steht Euch bei Fragen zur Seite

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie