14. November 2021 / Aus aller Welt

Auto fährt in Zapfsäule - vier Schwerverletzte

Ein Auto prallt gegen eine Zapfsäule an einer Tankstelle. Die Insassen des Wagens haben sich laut Feuerwehr schwer verletzt und sind jetzt im Krankenhaus.

Einsatzkräfte bei der Arbeit: Auf einem Tankstellengelände an der A40 bei Bochum ist am frühen Sonntagmorgen ein Auto gegen eine Tanksäule geprallt. Die vier Insassen des Wagens seien sc...

Bochum (dpa) - Auf einem Tankstellengelände an der Autobahn 40 bei Bochum ist ein 29 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen gegen eine Zapfsäule geprallt.

Der 29-Jährige sei bei dem Unfall am frühen Sonntagmorgen leicht, seine drei Mitfahrer schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ein Schwerverletzter musste nach Angaben der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Alle vier wurden ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der 29-Jährige in Richtung Essen unterwegs, als er vor der Anschlussstelle Wattenscheid die Kontrolle über sein Auto verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Grünstreifen und landete auf dem Gelände der Tankstelle. Dort prallte der Wagen gegen die Zapfsäule sowie einen Pfeiler. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der 29-Jährige möglicherweise betrunken. Ihm wurde eine Blutprobe abgenommen.

Nach Angaben der Feuerwehr waren 49 Einsatzkräfte vor Ort. Da die Zapfsäule ebenfalls beschädigt war, sperrten sie den Bereich ab und bereiteten vorsorglich einen «Schaumlöschangriff» vor. Die Höhe des Sachschadens war zunächst nicht bekannt.


Bildnachweis: © Feuerwehr Bochum/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

WHO: Cholera in allen Landesteilen des Libanons
Aus aller Welt

Im Libanon grassiert die Cholera. Es mangelt vor allem an sauberem Wasser in dem krisengeplagten Land. Laut WHO ist die gefährliche Krankheit womöglich aus Syrien eingeschleppt worden.

weiterlesen...
Prozess um Tote im Wald - Angeklagter gesteht Tat
Aus aller Welt

Vor Gericht will der Angeklagte schweigen. Aber er hat die Tat in einem Brief an seinen Vater bereits gestanden.

weiterlesen...
European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erdbeben in Athen stark zu spüren
Aus aller Welt

In der griechischen Hauptstadt hat die Erde gebebt. Viele Einwohner sollen einem Bericht zufolge die Nacht in ihren Autos verbracht haben.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Polizistenmörder von Kusel
Aus aller Welt

Der Mord an zwei Polizisten auf nächtlicher Streife hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Sie wollten Wilderer stellen - und wurden erschossen. Nun wurde das Urteil gesprochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erdbeben in Athen stark zu spüren
Aus aller Welt

In der griechischen Hauptstadt hat die Erde gebebt. Viele Einwohner sollen einem Bericht zufolge die Nacht in ihren Autos verbracht haben.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Polizistenmörder von Kusel
Aus aller Welt

Der Mord an zwei Polizisten auf nächtlicher Streife hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Sie wollten Wilderer stellen - und wurden erschossen. Nun wurde das Urteil gesprochen.

weiterlesen...