5. Oktober 2020 / Verkehrsmeldungen

Unfälle im HSK

Das ist am Wochenende im HSK passiert...

Schmallenberg (ots)

Am Samstagmorgen wurde der 36-jährige Fahrer eines Sportwagens bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er befuhr die K 17 von Oberkirchen in Fahrtrichtung Grafschaft. In einer abschüssigen Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Wiese, prallte gegen einen Baum und stieß zuletzt gegen einen landwirtschaftlichen Anhänger. Der Anhänger wurde dadurch gegen das Mauerwerk einer Scheune geschoben. Der 36-jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert. Wegen des Verdachts auf Alkoholkonsum wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Sportwagen wurde durch die Polizei sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. (AS)

 

Brilon (ots)

Eine 18-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades wurde bei einem Verkehrsunfall auf der K57 am Freitagmittag schwer verletzt. Ein 32-jähriger befuhr mit einem Ackerschlepper die K57 von Altenbüren in Fahrtrichtung Scharfenberg. An der Unfallstelle wollte er nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Die 18-jährige überholte den Ackerschlepper, der sich zum Linksabbiegen eingeordnet hatte. Als sie bereits fast komplett an dem Ackerschlepper vorbeigefahren war, lenkte dieser nach links, so dass die Frontgabel ausschwenkte und die 18-jährige hiermit am rechten Unterschenkel traf. Einen Sturz konnte die Fahrerin verhindern. Der Sachschaden beträgt ca. 400 Euro. (AS)

 

Arnsberg (ots)

Ein 79-jähriger PKW-Fahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Neheim schwer verletzt. Ein 28-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Bundesstraße 7 von Voßwinkel in Fahrtrichtung Neheim und beabsichtigte an der AS Neheim-Süd nach links auf die A 445 in Fahrtrichtung Hamm abzubiegen. Der 79-jährige befuhr die L 732 von Moosfelde in Fahrtrichtung Voßwinkel und beabsichtigte an der Einmündung zur AS Neheim-Süd weiter geradeaus in Fahrtrichtung Voßwinkel zu fahren. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Verkehr ist an der Unfallstelle durch Lichtzeichenanlagen geregelt. Beide Beteiligten gaben an, bei Grün in den Einmündungsbereich eingefahren zu sein. Der 79-jährige wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beträgt ca. 8.000 Euro. (AS)

Meistgelesene Artikel

Wer kennt diesen Mann?
Polizeimeldungen

Arnsberger Polizei sucht Tatverdächtigen!

weiterlesen...
Aggressiver Hundebesitzer in Bestwig
Polizeimeldungen

71-jähriger wurde in Böschung gestoßen - Zeugen gesucht!

weiterlesen...
Tödlicher Unfall in Eslohe
Polizeimeldungen

LKW Fahrer kommt von der Straße ab und stirbt noch am Unfallort

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Meschede lädt zum Heimat-Shoppen ein
Im HSK entdeckt

Einkaufserlebnis bis 22 Uhr & Sammelkarte für Kunden

weiterlesen...
Corona-Virus: 33 Neuinfizierte, 6 Genesene, 8 stationär
Allgemeines

Davon müssen zwei Personen intensiv behandelt und beatmet werden.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

BLITZERSTANDORTE IM HSK | KW 43
Verkehrsmeldungen

Hier wird kommende Woche geblitzt!

weiterlesen...
BLITZERSTANDORTE IM HSK | KW 42
Verkehrsmeldungen

Hier wird kommende Woche geblitzt!

weiterlesen...