16. Oktober 2020 / Polizeimeldungen

Wer kennt diesen Mann?

Arnsberger Polizei sucht Tatverdächtigen!

Arnsberg (ots)

Am 18. Juli 2020 betrat ein Mann das Brückencenter in Arnsberg ohne Mund-/Nasenschutz. Nachdem er auf die Maskenpflicht hingewiesen wurde, schlug er auf den Zeugen ein, schleuderte sein Fahrrad herum und spuckte in dessen Richtung.

Der Tatverdächtige betrat ohne Mund-/Nasenschutz das Brückencenter. Als er vom Geschädigten darauf hingewiesen wurde, schlug er den Geschädigten mit den Händen, schleuderte sein mitgebrachtes Fahrrad herum und spuckte nach dem Geschädigten. Der Tatverdächtige sprach mit osteuropäischen Akzent.
 
Wer kennt den unbekannten Tatverdächtigen oder kann Hinweise zu seiner Identität geben?

Meistgelesene Artikel

Strenge Regeln an Weihnachten und Silvester/Neujahr
Allgemeines

Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen

weiterlesen...
Corona-Virus: 105 Neuinfizierte, 104 Genesene, 40 stationär
Allgemeines

Das sind die Zahlen nach dem Wochenende

weiterlesen...
Glätteunfall mit Verletzter
Polizeimeldungen

Bundesstraße während Unfallaufnahme einseitig gesperrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Tankbetrug in der Möhnstraße
Polizeimeldungen

Polizei nimmt Hinweise entgegen

weiterlesen...
Förderverein des St. Franziskus-Hospital Winterberg gegründet
Allgemeines

Heijo Krevet zum 1. Vorsitzenden gewählt

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Tankbetrug in der Möhnstraße
Polizeimeldungen

Polizei nimmt Hinweise entgegen

weiterlesen...
Einbrüche in Tankstellen und Schützenhütte
Polizeimeldungen

Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen

weiterlesen...