20. August 2020 / Polizeimeldungen

Tödlicher Verkehrsunfall bei Schmallenberg

66-Jähriger Kradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Unfall Bracht

Schmallenberg (ots)

Am Mittwoch, 17:55 Uhr, befuhr ein 66-jähriger Kradfahrer aus Netphen die L928 von Bracht in Richtung Lennestadt-Gleierbrück. Auf annähernd gerader Strecke beabsichtigte er einen vorausfahrenden 15-Tonnen-Lkw mit Anhänger zu überholen. In gleicher Höhe mit dem Fahrzeuggespann des 22-jährigen Mannes aus Lennestadt kollidierte er auf der Fahrspur des Gegenverkehrs mit einem entgegenkommenden 33-jährigen Pkw-Fahrer aus Lennestadt. Eine Berührung mit dem Lkw fand nicht stand. Der 66-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Der Streckenabschnitt musste für zweieinhalb Stunden gesperrt werden. (PK)

Meistgelesene Artikel

Strenge Regeln an Weihnachten und Silvester/Neujahr
Allgemeines

Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen

weiterlesen...
Corona-Virus: 105 Neuinfizierte, 104 Genesene, 40 stationär
Allgemeines

Das sind die Zahlen nach dem Wochenende

weiterlesen...
Corona-Update
Allgemeines

Das sind die aktuellen Zahlen vor dem Wochenende

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Einbrüche in Tankstellen und Schützenhütte
Polizeimeldungen

Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen

weiterlesen...
Einbrüche im HSK
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...