14. Oktober 2020 / Im HSK entdeckt

HSK-Schulverwaltung erhält 1.500 Atemmasken

Westfalencare GmbH sponsert Masken für 5 Berufskollegs und 7 Förderschulen.

Schulverwaltung HSK erhält Atemmasken

Hochsauerlandkreis.

Für seine fünf Berufskollegs und sieben Förderschulen erhielt der Hochsauerlandkreis 1.500 Atemmasken von der Westfalencare GmbH aus Lichtenau. Die gesponserten "Wecare- Mund-Nase-Atemmasken" wurden in der vergangenen Woche durch Matthias Bürger, Geschäftsführer Westfalencare GmbH, an die HSK-Schulverwaltung am Berufskolleg am Eichholz in Arnsberg übergeben. Die in Deutschland produzierten Masken versprechen ein leichteres Atmen und kein durchfeuchten. Passend zum Schulstart nach den Herbstferien können die Schülerinnen und Schüler die Masken tragen.  

 

 

Foto: Übergabe der Atemmasken am Berufskolleg am Eichholz: v.l.n.r: Berthold Assheuer, Annika Laufmöller (Schulverwaltung HSK), Matthias Bürger von WestfalenCARE und Detlef Sandmann, Schulleiter BK am Eichholz.  (Copyright: HSK)

Meistgelesene Artikel

Wer kennt diesen Mann?
Polizeimeldungen

Arnsberger Polizei sucht Tatverdächtigen!

weiterlesen...
Aggressiver Hundebesitzer in Bestwig
Polizeimeldungen

71-jähriger wurde in Böschung gestoßen - Zeugen gesucht!

weiterlesen...
Tödlicher Unfall in Eslohe
Polizeimeldungen

LKW Fahrer kommt von der Straße ab und stirbt noch am Unfallort

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Meschede lädt zum Heimat-Shoppen ein
Im HSK entdeckt

Einkaufserlebnis bis 22 Uhr & Sammelkarte für Kunden

weiterlesen...
Corona-Virus: 33 Neuinfizierte, 6 Genesene, 8 stationär
Allgemeines

Davon müssen zwei Personen intensiv behandelt und beatmet werden.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Meschede lädt zum Heimat-Shoppen ein
Im HSK entdeckt

Einkaufserlebnis bis 22 Uhr & Sammelkarte für Kunden

weiterlesen...
Neuer Bezirksdienstbeamter für Medebach
Im HSK entdeckt

Ralf Balkenhol tritt im Oktober seinen Dienst an

weiterlesen...