8. April 2020 / Allgemeines

Verbot von Osterfeuern in diesem Jahr

Auch private Veranstaltungen sind verboten!

Arnsberg.

Das Osterfest rückt näher. Unabdingbar dazu gehören für viele Menschen die traditionellen Osterfeuer. Diese sind allerdings in diesem Jahr in Arnsberg wie auch in anderen Kommunen komplett abgesagt worden. Hintergrund ist die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus, die alle Formen von Veranstaltungen und Versammlungen derzeit grundsätzlich untersagt.

Auch Osterfeuer im privaten Rahmen bzw. auf dem privaten Grundstück sind verboten. Das gilt insbesondere auch für die in den vergangenen Jahren leider aber immer wieder aufgetretenen Fälle, in denen Osterfeuer dazu dienten, pflanzliche Abfälle kostenlos zu entsorgen. Dies ist nicht im Sinne der lang gehegten Tradition. Bei diesen "Feuern" gilt zudem das Kreislaufwirtschaftsgesetz. Dieses verbietet das Verbrennen von Abfällen. Damit gelten "Osterfeuer" dieser Art als illegale Abfallbeseitigung, die entsprechend als Ordnungswidrigkeit geahndet wird. Eine Anlaufstelle für die Beseitigung von Grünabfällen ist während der aktuellen Schließungszeit des Wertstoffbringhofes das Kompostwerk "Hellefelder Höhe".

"Als Fazit und wichtige Botschaft möchten wir damit festhalten: Jegliche Form des Osterfeuers ist in diesem Jahr untersagt – die öffentlichen Feuer ebenso wie Feuer im privaten Rahmen, selbst wenn nur eine Person daran teilnehmen würde", erklärt Ulrich Betkerowitz, Leiter des städtischen Fachdienstes "Allgemeine Sicherheit und Ordnung".

Pressekontakt: Stephanie Schnura, Tel. 02932 201-1477

 

Kontaktdaten:

Stadt Arnsberg

Pressestelle

Mail: pressestelle@arnsberg.de

Meistgelesene Artikel

WHO: Cholera in allen Landesteilen des Libanons
Aus aller Welt

Im Libanon grassiert die Cholera. Es mangelt vor allem an sauberem Wasser in dem krisengeplagten Land. Laut WHO ist die gefährliche Krankheit womöglich aus Syrien eingeschleppt worden.

weiterlesen...
Prozess um Tote im Wald - Angeklagter gesteht Tat
Aus aller Welt

Vor Gericht will der Angeklagte schweigen. Aber er hat die Tat in einem Brief an seinen Vater bereits gestanden.

weiterlesen...
European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schiffskollision: Verkehr auf Nord-Ostseekanal gesperrt
Aus aller Welt

In den frühen Morgenstunden gab es einen Unfall auf dem Nord-Ostseekanal. Ein Schiff mit einem Kran an Bord ist mit Brücken kollidiert. Verletzte gab es nicht.

weiterlesen...
Museum verschiebt nach Golddiebstahl Wiedereröffnung
Aus aller Welt

Nach dem Diebstahl eines wertvollen Goldschatzes bleibt das Kelten und Römer Museum in Manching vorerst weiter geschlossen. Zunächst war eine Wiedereröffnung für den heutigen Mittwoch geplant gewesen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie