6. Mai 2022 / Wissenswertes

Der Impfbus des Hochsauerlandkreises ist wieder unterwegs

Erst-, Zweit- und Boosterimpfung

Hochsauerlandkreis. Die Koordinierende COVID-Impfeinheit bietet auch in der kommenden Woche wieder mobiles Impfen im Impfbus an. 

Dienstag, 10.05.2022:

  • Meschede, Wochenmarkt, Kaiser-Otto-Platz, 09:00-13:00 Uhr 

Mittwoch, 11.05.2022:

  • Arnsberg-Oeventrop, In den Oeren 3, Turnhalle/Flüchtlingsunterkunft, 09:30-13:30 Uhr 

Sonntag, 15.05.2022:

  • Arnsberg-Bruchhausen, Trödelmarkt, Kaufland-Parkplatz, 11:00-16:00 Uhr       

Das Angebot richtet sich an alle Impfwilligen. Auch ukrainische Flüchtlinge sind herzlich willkommen. Es werden alle Impfungen gemäß Stiko-Empfehlung von der Erst- bis zur 2. Auffrischungsimpfung angeboten. Geimpft werden können alle Personen vom Kind (über 5 Jahre) bis zum Erwachsenen. Als Impfstoffe sind BionTech, Moderna und Novavax vorrätig.
Mitzubringen sind Personalausweis, Impfausweis bzw. die Impfmappe mit den Unterlagen der bisherigen Impfungen.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.hochsauerlandkreis.de.

Bildquelle: ©unsplash.com/Mufid Majnun

Meistgelesene Artikel

Viele Tote nach Zugunglück im Iran
Aus aller Welt

In den frühen Morgenstunden springt ein Zug im Iran aus den Schienen, viele Passagiere sterben. Nun gibt es erste Vermutungen zur Unglücksursache.

weiterlesen...
Trennung vermutlich Motiv für Schüsse in Schwalmstadt
Aus aller Welt

Ein Mann und eine Frau sterben durch Schüsse in einem Einkaufsmarkt. Der Tat soll eine Trennung vorausgegangen sein. Besonders tragisch: Die getötete Frau wandte sich noch kurz zuvor hilfesuchend an die Polizei.

weiterlesen...
Neue Nasa-Studie zu unidentifizierten Flugobjekten
Aus aller Welt

UFOs faszinieren Menschen seit jeher. Nun gibt die Nasa eine neue Studie in Auftrag, um das Geheimnis hinter den mysteriösen Flugobjekten zu lüften - und von diesen gibt es gar nicht so wenige.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 1000 Fälle von Affenpocken in Deutschland
Aus aller Welt

Immer mehr Fälle von Affenpocken werden in Deutschland registriert. Ein Anlass zur Sorge gibt es aber vorerst weiter nicht, bekräftigt das Robert Koch-Institut.

weiterlesen...
Ausstellung des malenden Schweins «Pigcasso»
Aus aller Welt

Können Tiere künstlerisch tätig sein? Eine Ausstellung in Niedersachsen beantwortet diese Frage. Es geht dabei aber auch um ein anderes Thema.

weiterlesen...