22. November 2019 / Veranstaltungsnews

Pippi feiert Weihnachten!

Wittener Kinder- und Jugendtheater läd zur Vorstellung ein

Winterberg.

Es sind immer noch die guten alten Klassiker, die bei den Kindern für Begeisterung sorgen. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit begleiten die Bücher und Filme mit den Geschichten von Astrid Lindgren die Kinder seit Jahrzehnten. Persönlich kennenlernen können die Kinder und Erwachsenen Pippi Langstrumpf am Dienstag, 10. Dezember.

Die schwedische Göre feiert auf Einladung der Kulturgruppe des Stadtmarketingvereins Winterberg mit seinen Dörfern - KuKuK! - mit dem Wittener Kinder- und Jugendtheater Weihnachten in Winterberg. Weihnachtsfest mit Pippi Langstrumpf ist natürlich „speziell“ Ein Weihnachtsfest bei und mit „Pippi Langstrumpf“ ist natürlich nicht ganz so, wie man sich ein Weihnachtsfest vielleicht vorstellt. Das Schmücken des Weihnachtsbaumes ist speziell, das Essen ist speziell, die Geschenke sind speziell, der kleine Onkel und Herr Nilsson sind sowieso speziell und Pippis Umgang mit beispielsweise Frau Prysselius ist auch speziell. Das Publikum darf sich auf ein herrlich humorvolles Vergnügen freuen. Und letztendlich wird es natürlich für alle ein harmonisches, friedvolles, glückliches Weihnachtsfest – garantiert!

Veranstaltungsort ist die Turnhalle der Grundschule Winterberg Der Eintritt kostet für Kinder (bis 12 Jahre) 5 Euro, für Erwachsene 7 Euro, Familien (beispielsweise Mutter mit zwei Kindern) 18 Euro. Die Tickets gibt es unter www.ticket-regional.de/winterberg, bei der Volksbank Bigge-Lenne eG in Winterberg sowie bei den Tourist-Informationen Winterberg und Hallenberg.

Einlass in die Turnhalle der Grundschule Winterberg ist um 15.30 Uhr, Beginn ist um 16 Uhr.

Alle Infos zur Veranstaltung findest Du auch in unserem Veranstaltungskalender.

Meistgelesene Artikel

Corona: Ab Samstag, 12. Juni, gelten Regeln der Inzidenzstufe 1
Aktueller Hinweis

Hochsauerlandkreis unterschreitet stabil die 7-Tage-Inzidenz unter 35

weiterlesen...
Schlag gegen Drogenkriminalität
Aktuell

Acht Tatverdächtige vorläufig festgenommen

weiterlesen...
Einbrüche im HSK
Polizeimeldungen

Polizei erbittet Hinweise

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Missbrauchskomplex Münster: Gesuchter stellt sich
Aus aller Welt

Im Missbrauchskomplex Münster werten die Ermittler seit Monaten große Datenmengen aus. Jetzt sind sie erneut fündig geworden. Die Fahndung nach einem weiteren Verdächtigen führte schnell zum Erfolg.

weiterlesen...
Frau droht für Mord an ihrem Vergewaltiger lebenslang
Aus aller Welt

Bereits als 12-Jährige wird sie von ihrem Stiefvater vergewaltigt. Später sieht sich Valérie Bacot gezwungen ihren Peiniger zu heiraten. Missbrauch und Gewalt setzen sich über Jahrzehnte fort - bis sie zur Waffe greift.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Weekendtipps im Advent
Veranstaltungsnews

Der Weihnachts-Countdown läuft....

weiterlesen...