4. November 2019 / Polizeimeldungen

Mann in Arnsberg tot aufgefunden

Polizei ermittelt in Arnsberg

Arnsberg (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis: Im Bereich der Schefferei ist am Sonntagnachmittag gegen 14:45 Uhr ein Mann tot aufgefunden worden.

Bei einem Spaziergang am Ufer der Ruhr entdeckte ein Zeuge einen menschlichen Körper im Wasser treiben. Die hinzugezogene Feuerwehr konnte die Person bergen.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Toten um einen 49-jährigen Arnsberger polnischer Herkunft. Derzeit liegen keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen vor. Die genauen Todesumstände stehen noch nicht fest. Eine Obduktion ist angeordnet.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 - 1142
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Telefonberatung vom Kriminalkommissariat - Kriminalprävention & Opferschutz
Polizeimeldungen

Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff steht Euch bei Fragen zur Seite

weiterlesen...
Tödlicher Unfall in Lagerhalle
Polizeimeldungen

54 Jähriger Mann aus Bestwig

weiterlesen...