25. Februar 2022 / Für die ganze Familie

In Meschede lebt Umweltschutz vom Mitmachen

Aufruf zum Frühjahrsputz am 11. & 12. März

Meschede. Der Frühling steht vor der Tür und der „Mescheder Frühjahrsputz“ rückt näher. Gemeinsam werden Schulen, Vereine, Institutionen, Gruppen und viele Freiwillige Meschede und die Stadtteile säubern und von Müll befreien. Am Freitag, 11. März, steht vor allem die Sauberkeit im Umfeld von Schulen und Kindergärten im Fokus. Am Samstag, 12. März, unterstützen Vereine und Privatpersonen die Aktion. 
 
Die Kreis- und Hochschulstadt wird dabei vom Schmutz und Unrat der vergangenen Monate gesäubert. Dabei lebt der Umweltschutz vom Mitmachen. In den vergangenen Jahren fanden sich zahleiche Institutionen, die gemeinsam ihr Umfeld wieder auf Vordermann brachten. Auch in diesem Jahr setzen die Organisatorinnen und Organisatoren auf eine ebenso gute Teilnahme. 
 
Das Stadtmarketing Meschede stellt dabei für die Aktion Müllsäcke und Handschuhe zur Verfügung. Es wird darum gebeten, noch vorhandene Müllsäcke und Handschuhe aus dem Vorjahr mitzubringen und erneut zu nutzen. 

Sollte der Frühjahrsputz aufgrund von Witterungsverhältnissen individuell verschoben werden, bittet das Stadtmarketing um kurze Rückmeldung. Die langjährigen Unterstützer, der Integrierte Baubetriebshof (IBB) sowie der BAUKING Südwestfalen sind auch in diesem Jahr wieder dabei und stellen zusätzliches Material bereit.
 
Interessierte können sich bis zum 1. März 2022 per Mail unter n.linn@stadtmarketing-meschede.deanmelden. Das Anmeldeformular sowie weitere Infos gibt es unter www.meschede.de/fruehjahrsputz online.

Bild: ©Pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Täter in der Bank gefilmt!
Polizeimeldungen

Polizei bittet um Zeugen

weiterlesen...
Spanisches Feuchtgebiet Coto de Doñana ist ausgetrocknet
Aus aller Welt

Der Grundwasserspiegel in einem der wichtigsten Feuchtgebiete Europas geht schon seit Jahren zurück. Nun ist die letzte Lagune im Süden Spaniens trocken.

weiterlesen...
Gegen das Gendern: Merz wettert gegen ARD und ZDF
Aus aller Welt

Der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz wendet sich auf dem Parteitag der Christdemokraten an die Pressevertreter; er pocht auf einen korrekten Gebrauch der deutschen Sprache - und meint damit das Gendern.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gefährlicher Hurrikan «Ian» erreicht Kuba - Kurs auf Florida
Aus aller Welt

Meteorologen warnen vor lebensbedrohlichen Überschwemmungen und Orkanböen: Hurrikan «Ian» hat mit großer Wucht Kuba erreicht und zieht nun über die Insel hinweg. Auch Florida bereitet sich bereits auf den Sturm vor.

weiterlesen...
Corona-Zahlen in München steigen immer schneller
Aus aller Welt

Ein Zusammenhang mit dem Oktoberfest lässt sich nicht beweisen, liegt aber nahe: In München werden deutlich mehr Corona-Infektionen registriert als bayernweit.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie