6. August 2020 / Allgemeines

Waldfreibad Gudenhagen verlängert Öffnungszeiten

Aufgrund der Gutwetterphase hat das Freibad 1 Stunde länger geöffnet

Waldfreibad Brilon

Brilon.

Eine Stunde länger das erfrischende Nass im Waldfreibad Gudenhagen genießen! 

Aufgrund der aktuell anstehenden Gutwetterphase verlängert das Waldfreibad in Gudenhagen die Öffnungszeit ab dem 06.08.2020 um eine Stunde auf 20.00 Uhr. D.h. der späteste Einlass ins Bad ist um 19.30 Uhr. Das Bad ist somit zurzeit von Montag bis Sonntag jeweils von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Zusätzlich zu diesen Öffnungszeiten besteht für Frühaufsteher montags und mittwochs die Gelegenheit bereits ab 06.30 Uhr zum Frühschwimmen zu gehen.

Die festgelegte Besucherkapazität für das Freibad liegt bei 800 Badegästen. Um Ihnen eine Orientierung zu bieten, ob aktuell noch Kapazitäten vorhanden und ein Besuch des Freibades möglich ist, informieren Sie sich über die Online-Ampel auf unserer Homepage!

Hier der Link dazu: 

https://www.brilon.de/kultur-freizeit-tourismus/hallen-und-freibaeder/waldfreibad-gudenhagen/

"Rot" bedeutet "Aktuell Besucherstopp", die Kapazitätsgrenze ist erreicht bzw. fast erreicht. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ein Eintritt in das Bad aktuell nicht möglich ist. "Grün" bedeutet "Zutritt möglich", es sind aktuell noch ausreichende Kapazitäten vorhanden. Diese Ampel wird fortlaufend aktualisiert. Sie dient ausdrücklich nur zur Orientierung, ob der Weg zum Freibad lohnt. Es ist Ihnen unbenommen, trotz roter Ampel zum Freibad zu kommen. Bitte rechnen Sie jederzeit mit Wartezeiten am Bad. Die Ampel schaltet auf "rot", wenn 700 Gäste im Bad sind, was einer noch verbleibenden Kapazität von 100 Besuchern entspricht.

Meistgelesene Artikel

Schüler soll Lehrerin in Ibbenbüren umgebracht haben
Aus aller Welt

Bluttat im Klassenzimmer: Ein 17-jähriger Schüler soll im Münsterland seine Lehrerin erstochen haben. Danach wählte er selbst den Notruf.

weiterlesen...
Illegale Müllentsorgung: Kosten belasten alle Bürgerinnen und Bürger
Aktueller Hinweis

Abfallentsorgungsgebühren steigen auch wegen „wilden Müllkippen“

weiterlesen...
Fördermaßnahme „Wiedervernässung“ Kloßsiepen abgeschlossen
Highlights aus'm Hochsauerland

Steinsteg aus Anröchter Natursteinplatten wird derzeit noch gebaut

weiterlesen...

Neueste Artikel

Karnevalsorden für Annalena Baerbock
Aus aller Welt

Karneval in Frauenhand: In Aachen hat Außenministerin Annalena Baerbock den Orden wider den tierischen Ernst bekommen. Ihre Vorgängerin, die Schauspielerin Iris Berben, hielt die Lobrede.

weiterlesen...
Olaf Scholz kommt zur Trauerfeier nach Brokstedt
Aus aller Welt

Zwei Schüler sterben bei einer Meserattacke in einem Regionalzug. Jetzt findet in Neumünster eine Trauerfeier statt, an der auch der Bundeskanzler teilnimmt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie