30. Juli 2020 / Allgemeines

Traurige Nachricht: 1 weiterer Sterbefall im HSK in Verbindung mit dem Corona Virus

Nach wochenlanger Behandlung verstirbt am Dienstag ein 71-jähriger Mann in Arnsberg

Corona Virus im HSK

Hochsauerlandkreis.

1 Sterbefall - Zahl der Erkrankten hat sich halbiert

Der Hochsauerlandkreis muss einen weiteren Sterbefall vermelden. Ein 71-jähriger Mann ist am Dienstag (28. Juli) in Arnsberg verstorben und wurde mehrere Wochen intensiv behandelt.

 Die statistischen Zahlen lauten für Donnerstag, 30. Juli, 8 Uhr, wie folgt: Aktuell gibt es 27 Erkrankte, 661 Genesene und 18 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Eine Person wird stationär behandelt. Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt damit 706.

Meistgelesene Artikel

Sundern mitten in Europa
Allgemeines

Bürgermeister im Austausch mit Europaabgeordneten

weiterlesen...
Weekendtipps KW 32
Veranstaltungsnews

Sommer, Sonne, Weekendtipps!

weiterlesen...
Neuer Partner bei Dein HSK: Autohaus Petrat
Partner - News

Dein Autohändler der Marken Subaru & Suzuki im Sauerland

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das gilt ab dem 15. Juli in NRW
Vorstellung

Die wichtigsten Corona Regeln und Lockerungen im Überblick

weiterlesen...
Corona Zahlen von heute: 27 Infizierte im HSK
Allgemeines

Die meisten neuen Fälle in Arnsberg und Bestwig.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Sundern mitten in Europa
Allgemeines

Bürgermeister im Austausch mit Europaabgeordneten

weiterlesen...
FIT im Straßenverkehr
Allgemeines

FerienIntensivTraining an der Marienschule Sundern

weiterlesen...