7. November 2019 / Allgemeines

„Gemeinschaft ist klasse“

Starke Schüler beim Sozialkompetenztraining der Sekundarschule

 

Olsberg/Bestwig.

Gemeinsam etwas leisten, sich aufeinander verlassen - wenn man zusammenarbeitet, macht das nicht nur Spaß, sondern vor allem gelingen gemeinsame Projekte viel leichter. „Wir bilden ein gutes Team“ war denn auch das Fazit der Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b am Olsberger Hauptstandort der Sekundarschule Olsberg-Bestwig. Sie haben im Herbst an einem dreitägigen Sozialkompetenztraining teilgenommen.

Auf dem Stundenplan der Sekundarschülerinnen und -schüler standen dabei Soziales Lernen sowie die Stärkung der Kooperations- und Konfliktfähigkeit. Eine der Herausforderungen für die jungen Menschen: Team-, Einzel- und Gruppenaufgaben mussten  bewältigt werden. Die ersten zwei Tage fanden im Jugendhaus Olsberg sowie den umliegenden Wald- und Wiesenflächen statt, an dritten Tag durfte das Erlernte in Eversberg umgesetzt werden.

Durch das erlebnispädagogische Angebot dort wurden die Schülerinnen und Schüler dazu angeregt, sich auf neue, ungewohnte Situationen einzulassen. Gleichzeitig hatten sie die Möglichkeit, persönliche Stärken und Schwächen realistisch einzuschätzen - und sich so in die Gruppe einzubringen, wie sie sind. Dadurch wurde den Schülerinnen und Schülern deutlich, dass es auch in der Schule vor allem auf Teamwork, Zusammenhalt und die Einhaltung von Regeln ankommt.

„Das Sozialkompetenztraining hat zu einem wichtigen Lernerfolg geführt - und den Zusammenhalt in der Klasse nachhaltig gefördert“, so Schulsozialarbeiterin Svenja Brachhaus. Ein weiterer positiver Aspekt war, dass die Jugendlichen gleichzeitig das Jugendhaus in Olsberg und dessen Angebote für ihre Freizeitaktivitäten kennenlernen konnten.

Finanziert und durchgeführt wurde das Sozialkompetenztraining durch das Kreisjugendamt des Hochsauerlandkreises in Zusammenarbeit mit dem Verein „Offene Jugendarbeit Olsberg e.V.“ (Jugendhaus Olsberg, Jan Schott), der Seilschaft Arnsberg sowie Schulsozialarbeiterin Svenja Brachhaus und der Klassenlehrerin Kerstin Stappert.

 

Foto:

Die Klasse 6b der Sekundarschule Olsberg-Bestwig beim Sozialkompetenztraining.

Bildnachweis: Sekundarschule Olsberg-Bestwig

Neueste Artikel:

Mann sticht auf junge Arnsbergerin ein
Polizeimeldungen

versuchter Tätungsdelikt in der Nacht zu Sonntag

weiterlesen...
Plakataktion gegen Unfälle
Polizeimeldungen

Präventionsmaßnahmen der sauerländer Polizei

weiterlesen...
BLITZERSTANDORTE IM HSK | KW 23
Verkehrsmeldungen

Hier wird kommende Woche geblitzt!

weiterlesen...

Meistgelesene Artikel

Der Stufenplan für NRW ab 11.Mai
Allgemeines

Gastronomie, Tourismus, Sport, Geschäfte, Schulen und Kitas. So geht´s weiter...

weiterlesen...
Drohne behindert Start eines Rettungshubschraubers
Polizeimeldungen

Das 16-jährige Mädchen konnte dadurch erst verspätet in die Unfallklinik geflogen werden.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Corona-Virus Update für den HSK
Allgemeines

Keine Neuinfektionen - 583 Genesene, 8 Erkrankte, 0 stationär

weiterlesen...
Corona-Virus: Weiter keine Neuinfektion
Allgemeines

Zahlen im HSK bleiben weiter stabil

weiterlesen...