2. Oktober 2020 / Allgemeines

Corona-Virus: Keine Neuinfizierung im Hochsauerlandkreis

3 Genesene und ein bestätigter Fall an der Realschule Hüsten

Corona Virus im HSK

 

Hochsauerlandkreis.

Im Hochsauerlandkreis gibt es am Freitag, 2. Oktober, 9 Uhr, keine Neuinfizierten und drei Genesene im Vergleich zum Vortag. In der Statistik sind damit 21 Infizierte, 850 Genesene sowie 19 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden zwei Personen behandelt. Die Zahl aller bestätigten Infizierten beträgt 890.

 

Noch nicht in der heutigen Statistik enthalten, ist ein bestätigter Fall eines Schülers in der Realschule Hüsten. Das Fallmanagement des Gesundheitsamtes ermittelt derzeit die Kontaktpersonen und nimmt Verbindung mit ihnen auf.

Die Infizierten verteilen sich insgesamt auf die Städte:

  • Arnsberg (9)
  • Brilon (1)
  • Eslohe (1)
  • Marsberg (1)
  • Medebach (1)
  • Meschede (2)
  • Schmallenberg (5)
  • Sundern (1)

Meistgelesene Artikel

Lkw nach Unfall gesucht
Polizeimeldungen

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei

weiterlesen...
Glätteunfall mit Verletzter
Polizeimeldungen

Bundesstraße während Unfallaufnahme einseitig gesperrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Wohin geht’s nach Klasse Vier?
Allgemeines

HSK-Schulwegweiser stellt weiterführende Schulen vor

weiterlesen...
Schulentwicklungsplan vorgestellt: Alle Grundschulen bleiben erhalten
Allgemeines

Anzahl der zu betreuenden Kinder in den Grundschulen wächst

weiterlesen...