16. August 2020 / Allgemeines

Ausbildung für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit 2020

Kreisjugendamt läd zur Jugendgruppenleiterschulung ein

Hochsauerlandkreis/ Brilon.

Zur Jugendgruppenleiterschulung lädt das Kreisjugendamt am 19. und 20. September sowie am 3. und 4. Oktober 2020 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus der Kinder- und Jugendarbeit in das Kreishaus in Brilon ein. Das Seminar richtet sich an Personen, die bisher an keiner derartigen Ausbildung teilgenommen haben. Der Schwerpunkt der viertägigen Veranstaltung liegt in der praktischen Erfahrung des Gruppenerlebens und der Übertragbarkeit auf die eigene Gruppe zu Hause.

Der Kurs ist praxisorientiert und beinhalten u.a. folgende Punkte: Aktuelle Entwicklungen, Rechtsfragen, Partizipation, Aufsichtspflicht, Kinderschutz, Gruppenentwicklung, Erlebnispädagogik, etc.

Eine Teilnahme ist ab 15 Jahren möglich. Die praktische und theoretische Qualifizierung berechtigt, in Verbindung mit einer Teilnahme an einem "Erste Hilfe Kurs", die JuLeiCa (Jugendleitercard) zu erhalten. Die Teilnahme an beiden Wochenenden ist verpflichtend. Für die Schulung werden keine Kosten erhoben. Die Durchführung findet unter Berücksichtigung der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen statt.

Interessierte erhalten weitere Informationen beim Kreisjugendamt, Christian Schulte - Backhaus, Tel.: 0291/94 1282, Email: christian.schulte-backhaus@hochsauerlandkreis.de

Pressekontakt: Carolin Fisch

 

Kontaktdaten:

Pressestelle Hochsauerlandkreis

Martin Reuther (V.i.S.d.P.)

Steinstraße 27

59872 Meschede

Fon: 0291/94-1458

Fax: 0291/94-26134

Mail: pressestelle@hochsauerlandkreis.de

Internet: www.hochsauerlandkreis.de

Meistgelesene Artikel

Unsere Tipps für ein Anti-Kater-Frühstück
Rezept

Was wirklich am Morgen danach hilft

weiterlesen...
Schüler soll Lehrerin in Ibbenbüren umgebracht haben
Aus aller Welt

Bluttat im Klassenzimmer: Ein 17-jähriger Schüler soll im Münsterland seine Lehrerin erstochen haben. Danach wählte er selbst den Notruf.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte bei Erdbeben im Iran
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...
Nutztiere mit Kuschelfaktor - Kaninchen-Schau in Kassel
Aus aller Welt

Rund 100 000 Menschen sind bundesweit in einem Kaninchenzuchtverein organisiert. Ihre Zuchterfolge präsentieren sie regelmäßig auf Ausstellungen wie der Bundesschau in Kassel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie