13. Dezember 2021 / Aktueller Hinweis

HSK-Impfangebote im Zeitraum 14. Dezember bis 23. Dezember

Kinderimpfungen ab dem 17. Dezember, Booster-Impfung nach 5 Monaten

Hochsauerlandkreis. Die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Hochsauerlandkreises bietet in den nächsten zwei Wochen wieder zahlreiche Angebote zum spontanen Impfen an.

Auch der Hochsauerlandkreis wird ab Freitag, 17. Dezember, Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren anbieten. Die Vorbereitungen dazu haben bereits in der vergangenen Woche begonnen. Derzeit werden die Räumlichkeiten und das Personal - insbesondere Kinderärzte - organisiert und die Terminvergabe im Internet vorbereitet. Dort werden dann auch die entsprechenden Formulare online abrufbar sein. Es ist derzeit noch nicht absehbar, wie viele Dosen von dem Biontech-Kinderimpfstoff das Land NRW dem Hochsauerlandkreis zur Verfügung stellen wird. Die Koordinierende Covid-Impfeinheit bittet, von Nachfragen abzusehen. Sobald die Terminbuchung freigeschaltet wird, erfolgt eine entsprechende Information über die Medien und auf den eigenen HSK-Kanälen (Internet, Facebook, Instagram).
Das Impfteam boostert ab sofort nach frühestens fünf Monaten. Zuletzt betrug die Karenzzeit fünf Monate und zwei Wochen.

Folgende Termine finden bis Weihnachten statt, ohne eine vorherige Terminvereinbarung und lange Wartezeiten:

  • Jede Woche von Mittwoch bis Samstag (14- 20 Uhr): Kulturzentrum Arnsberg-Hüsten, Berliner Platz 5.
  • Jeden Montag (12-18 Uhr) und Dienstag (09-15 Uhr): Sundern-Westenfeld, Schützenhalle, Westenfelder Str. 23.
  • Dienstag, 14.12.2021:
    • Bestwig, Schützenhalle Velmede, Bundesstr. B7, Nr. 104 - 12:00 bis 18:00 Uhr (Achtung: geänderte Adresse)
    • Medebach, Schützenhalle, Schützenstr. 27 - 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.12.2021:
    • Bestwig, Schützenhalle Velmede, Bundesstr. B7, Nr. 104 - 09:00 bis 15:00 Uhr (Achtung: geänderte Adresse)
    • Medebach, Schützenhalle, Schützenstr. 27 - 09:00 bis 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.12.2021:
    • Schmallenberg, Stadthalle, Paul-Falke-Platz 6 - 12:00 bis 18:00 Uhr
    • Brilon, Schützenhalle, Altenbürener Str. 19 - 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag, 17.12.2021:
    • Schmallenberg, Stadthalle, Paul-Falke-Platz 6 - 08:00 bis 20:00 Uhr
    • Brilon, Schützenhalle, Altenbürener Str. 19 - 08:00 bis 20:00 Uhr
  • Montag, 20.12.2021:
    • Eslohe-Reiste, Schützenhalle, Marktweg 1 - 12:00 bis 18:00 Uhr
    • Hallenberg, Stadthalle, Bangenstraße 16 - 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Dienstag, 21.12.2021:
    • Eslohe-Reiste, Schützenhalle, Marktweg 1 - 09:00 bis 15:00 Uhr
    • Hallenberg, Stadthalle, Bangenstraße 16 - 09:00 bis 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.12.2021:
    • Schmallenberg, Stadthalle, Paul-Falke-Platz 6 - 12:00 bis 18:00 Uhr
    • Meschede, Schützenhalle St. Georg, Schützenstr. 37 - 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.12.2021:
    • Schmallenberg, Stadthalle, Paul-Falke-Platz 6 - 08:00 bis 20:00 Uhr
    • Meschede, Schützenhalle St. Georg, Schützenstr. 37 - 08:00 bis 20:00 Uhr

Mitzubringen sind Personalausweis, Impfausweis und ggf. die Impfmappe mit den Unterlagen der 1. bzw. 2 Impfung. Um den Prozess zu beschleunigen, bitte vorab unter dem Link: www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html den Aufklärung-, Einwilligung- und Anamnesebögen zum vorgezogenen Ausfüllen herunterladen und zum Impftermin mitbringen.

Weitere Termine und Infos können unter www.hochsauerlandkreis.de nachgelesen werden.

Meistgelesene Artikel

Vermisste gesucht
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um Hinweise

weiterlesen...
Wir suchen City-App Manager (m/w/d)
Karriere

Werde Teil unseres Teams!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nach Nötigungsvorwürfen: Moderator darf nicht auftreten
Aus aller Welt

Der französische Fernsehmoderator Jean-Jacques Bourdin soll vorerst nicht mehr vor der Kamera stehen. Eine Frau wirft ihm sexuelle Nötigung vor. Er bestreitet das.

weiterlesen...
Lawinenhunde üben die Rettung aus meterhohem Schnee
Aus aller Welt

Der Helfer Hund ist auch im dritten Jahrtausend der modernen Technik weit überlegen. Wenn wie in diesen Tagen wegen der andauernden Schneefälle die Lawinengefahr in den Alpen steigt, schlägt ihre Stunde.

weiterlesen...