12. Juni 2021 / Aktuell

Illegale Altreifenentsorgung

Der HSK bittet um Hinweise

Rund 200 Altreifen wurden bei Arnsberg-Dreihausen im Hasbachtal illegal entsorgt. / ©Hochsauerlandkreis

Arnsberg/ Hochsauerlandkreis. Rund 200 Altreifen wurden bei Arnsberg-Dreihausen im Hasbachtal illegal entsorgt. Eine der zwei Ablagerungsstellen befindet sich 1,5 Kilometer tief im Wald in einem sensiblen Feuchtgebiet mit Schachtelhalmgewächsen.

Die Tatzeit war am Montag, 7. Juni, um ungefähr 16 Uhr. Dabei wurde ein weißer Kastenwagen gesehen. Ein Großteil der Reifen hat Grünspan angesetzt oder zeigt Auflösungserscheinungen. Die Reifen müssen bereits vorher an einer anderen Stelle längere Zeit gelegen haben. Auf zwei Reifen befanden sich die Aufschriften "Franz" und "Frank".

Der Fachdienst Abfallwirtschaft/ Bodenschutz des Hochsauerlandkreises (Tel. 0291-941610) bittet um Hinweise zu den beiden Reifen oder zu dem weißen Kastenwagen.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Diebstahl und Sachbeschädigung in Esshoff
Aktuell

Die Stadt Brilon hat daher Strafanzeige erstattet

weiterlesen...