5. März 2021 / Aktuell

Corona-Virus: 42 Neuinfizierte, 35 Genesene, 45 stationär

7-Tage-Inzidenz beträgt 89,3

Corona Risikogebiet Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis. Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 05. März, 9 Uhr, 42 Neuinfizierte und 35 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 89,3 (Stand: 05. März, 0 Uhr).

Insgesamt sind es damit aktuell 379 Infizierte, 5.623 Genesene sowie 6.150 bestätigte Fälle. Stationär werden 45 Personen behandelt, 14 intensivmedizinisch und davon werden fünf Personen beatmet.

Der Hochsauerlandkreis muss drei weitere Todesfälle vermelden. Am 03. März ist eine 79-jährige Frau aus Brilon verstorben und am 4. März ein 79-jähriger Mann aus Arnsberg und ein 82-jähriger Mann aus Olsberg. Damit sind es insgesamt 148 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.

Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (116), Bestwig (46), Brilon (58), Eslohe (0), Hallenberg (5), Marsberg (70), Medebach (0), Meschede (24), Olsberg (38), Schmallenberg (5), Sundern (12) und Winterberg (5).

Meistgelesene Artikel

Corona: Ab Samstag, 12. Juni, gelten Regeln der Inzidenzstufe 1
Aktueller Hinweis

Hochsauerlandkreis unterschreitet stabil die 7-Tage-Inzidenz unter 35

weiterlesen...
Schlag gegen Drogenkriminalität
Aktuell

Acht Tatverdächtige vorläufig festgenommen

weiterlesen...
Einbrüche im HSK
Polizeimeldungen

Polizei erbittet Hinweise

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Drosten: Schnell impfen gegen Delta bringt Vorteile
Aus aller Welt

Deutlich ansteckender und in vielen Ländern schon verbreitet: Die neue Delta-Variante des Coronavirus bereitet vielen Fachleuten Sorgen. Was der Virologe Christian Drosten jetzt für geboten hält.

weiterlesen...
Fast jeder zweite Internetnutzer sieht Falschinfos zu Corona
Aus aller Welt

Das Internet ist für viele die erste Anlaufstelle in Gesundheitsfragen. In der Pandemie stößt dabei fast jeder zweite Nutzer auf Falschinformationen zu Corona.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Weißbirke als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung mutwillig beschädigt
Aktuell

»Unglaublich, dass gerade dieser Baum beschädigt wurde«

weiterlesen...
Schlag gegen Drogenkriminalität
Aktuell

Acht Tatverdächtige vorläufig festgenommen

weiterlesen...