8. März 2021 / Aktuell

Bibliotheks-Öffnung nach Lockdown

Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich

Nach über zwei Monaten im Lockdown öffnet die Stadtbibliothek Brilon am Dienstag, den 9. März 2021 wieder.
 
Das Bibliotheksteam hat in den vergangenen Tagen alle erweiterten Vorgaben des Landes NRW umgesetzt und freut sich darauf, einen eingeschränkten Service anbieten zu können. 
 
Der Besuch der Stadtbibliothek ist nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail mit dem sogenannten „Meet & Collect-Service“ möglich.
 
Termine können in folgenden Zeiträumen gebucht werden:
Dienstag von 11 bis 18 Uhr, Mittwoch bis Freitag von 11 bis 13 und 14.30 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. 

  • Eine Registrierung ist beim Betreten der Bibliothek notwendig
  • Die Medienrückgabe erfolgt  über den 24-Stunden-Rückgabekasten oder auf dem Bücherwagen im Eingangsbereich.
  • Der Eintritt ist nur mit einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung möglich.
  • Die Nutzung der Arbeitsplätze und des Kopiergerätes ist nicht gestattet.
  • Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 30 Minuten. 
  • Alle Medien haben einheitliche Leihfristen, die Medien können für 4 Wochen ausgeliehen werden.  
     

Den kontaktlosen Abholservice bietet die Bibliothek weiterhin an. 

Ab Dienstag, den 9.3. können über info@stadtbibliothek-brilon.de oder Tel. 02961 / 794460 Besuchs-und Abholtermine gebucht werden. 
 
Detaillierte Informationen zur Wiederöffnung der Bibliothek und zu den digitalen Ausleih- und Streamingmöglichkeiten gibt es auch auf der Homepage der Bibliothek

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Diebstahl und Sachbeschädigung in Esshoff
Aktuell

Die Stadt Brilon hat daher Strafanzeige erstattet

weiterlesen...