27. Oktober 2018 / Allgemeines

Heute werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt.

Heute Nacht habt Ihr 1 Stunde länger zum feiern oder schlafen!

Heute werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt.

Ab jetzt wird es morgens wieder eher hell, doch auch früher wieder dunkel.

Die Uhren werden heute in Deutschland auf Winterzeit gestellt, also eine Stunde zurückgedreht.

Es könnte das letzte Mal sein, dass wir diese Umstellung vornehmen. Aber warum eigentlich???
Die Zeitumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit gibt es erst seit 1980. Dadurch soll das Tageslicht angeblich besser genutzt werden.
Leider fallen energetische Aspekte laut Deutschem Bundestag kaum ins Gewicht. Stattdessen klagen wir über Antriebslosigkeit und gesundheitliche Probleme.

Deswegen hatte das EU Parlament im Februar diesen Jahres eine Online Befragung durchgeführt. Bei den 4,6 Millionen Teilnehmern, darunter 3 Millionen Deutsche waren sich 84% einig: Sie waren eindeutig gegen die Zeitumstellung und damit für eine Abschaffung. Deswegen soll laut aktuellen Plänen die Zeit am 31. März 2019 ein letztes Mal umgestellt werden.

Jedoch kann die Entscheidung jedes Land für sich treffen. Es wäre von Vorteil wenn sich alle Länder einig wären, damit kein Flickenteppich entsteht, was zum Beispiel für den Luftverkehr ein Problem darstellen könnte.

In Deutschland hat sich zuletzt Wirtschaftsminister Altmaier (CDU) dafür stark gemacht. Bundeskanzlerin Merkel hat sich allerdings noch nicht dazu geäußert. Wir warten also ab und können dieses Jahr noch einmal eine Stunde länger schlafen oder feiern. Dafür ist es dann vielleicht nächstes Jahr abends wieder länger hell im Winter.

 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie