19. Juli 2019 / Allgemeines

„Digital Lab Winterberg“

nächstes Projektgruppen-Treffen am 30. Juli zum Thema „Vernetzung & Mobilität“ für alle In

Winterberg.

Die Entwicklung neuer digitaler Angebote in Winterberg steht beim Stadtmarketingverein Winterberg mit seinen Dörfern ganz oben auf der Agenda unter dem Projektnamen „Digital Lab Winterberg“. Nach einer ersten Info-Veranstaltung vor wenigen Wochen lädt Stadtmarketing-Geschäftsführer Michael Beckmann alle am Thema Interessierten zum nächsten Projektgruppen-Treffen am 30. Juli um 19 Uhr in den Besprechungsraum der Winterberg Touristik und Wirtschaft unter der Überschrift „Vernetzung & Mobilität“ ein. „Ziel ist es, im Rahmen der Arbeitsgruppe ganz konkrete Projekte und Ideen zu entwickeln. Diese könnten beispielsweise wie die App „Beer-with-me“ aussehen oder eine digitale Vernetzung für ein Eltern-Taxi sein. Wir wollen so gleiche Interessen zusammenbringen und damit die Lebensqualität steigern sowie den Alltag einfacher machen“, sagt Michael Beckmann. Mobilität könne durch die Vernetzung vereinfacht werden. Dies zeige auch das Modell „Moia“ in Hamburg, bei dem Menschen mit ähnlichen Fahrzielen via App zu Fahrgemeinschaften verknüpft werden. Beim Projektgruppen-Treffen geht es zudem beispielsweise auch um digitale Dorfplattformen, die einen „kurzen Draht“ zwischen den Bürgern sowie zur Verwaltung ermöglichen. „Wir wollen die bereits vorhandenen Techniken wie die modernen Messenger-Dienste und weitere digitale Möglichkeiten nutzen sowie neue Ideen entwickeln, um Winterberg Schritt für Schritt zu einer Smart City zu entwickeln“, so Beckmann, der sich auf viele Teilnehmer freut.

Meistgelesene Artikel

European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Polizeimeldungen

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt

weiterlesen...
Ortsbeirat begrüßt Bezirkspolizisten
Aktueller Hinweis

Hauptkommissar Ingo Hanfland bei der Versammlung mit dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Reisen und Party auf Eisberg: Die «Polarstern» wird 40
Aus aller Welt

Vor 40 Jahren wurde das Forschungsschiff «Polarstern» in den Dienst gestellt. Einer der ersten Expeditionsleiter erinnert sich an ganz besondere Momente - und berühmte Mitfahrer.

weiterlesen...
Lottogewinn über 27 Millionen Euro geht nach NRW
Aus aller Welt

Der Einsatz war klein im Vergleich zu dem Gewinn: Eine Person oder Tippgemeinschaft aus Nordrhein-Westfalen hat bei «6 aus 49» alle Zahlen richtig getippt und 27 Millionen Euro gewonnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie