12. Mai 2020 / Allgemeines

Corona-Virus Update im HSK

Positive Entwicklung der Zahlen im HSK

Hochsauerlandkreis.

Die Zahlen entwickeln sich im Hochsauerlandkreis weiter positiv. Am Dienstag, 12. Mai, 9 Uhr, wurden in der Statistik 553 Genesene und nur noch 26 Erkrankte sowie 17 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion verzeichnet. Von den Erkrankten werden fünf Personen stationär behandelt (eine intensiv). Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt 596.

In den beiden Pflegeeinrichtungen ist ein Großteil der Betroffenen wieder genesen. Im Haus Waldesruh in Winterberg sind noch drei Bewohner und ein Mitarbeiter nicht genesen, im Seniorenzentrum Blickpunkt Meschede drei Bewohner und zwei Mitarbeiter. Die enge Zusammenarbeit der beiden Einrichtungen mit dem Kreisgesundheitsamt und die getroffenen Maßnahmen haben zu den positiven Entwicklungen geführt.

 

Kontaktdaten:

Pressestelle Hochsauerlandkreis

Martin Reuther (V.i.S.d.P.)

Steinstraße 27

59872 Meschede

Fon: 0291/94-1458

Fax: 0291/94-26134

Mail: pressestelle@hochsauerlandkreis.de

Internet: www.hochsauerlandkreis.de

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie