9. Juni 2020 / Allgemeines

Corona-Virus Update für den HSK

Das ist der aktuelle Stand im HSK

Corona-Virus: Eine Neuerkrankung, 588 Genesene Krisenstab geht in den Ruhemodus

 

Hochsauerlandkreis. Hochsauerlandkreis. Die heutigen Zahlen für den Hochsauerlandkreis lauten wie folgt: Am Dienstag, 9. Juni, 9 Uhr, gab es 588 Genesene, fünf Erkrankte sowie 17 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär wird niemand behandelt. Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt 610.

Aufgrund der stabilen Fallzahlen im Hochsauerlandkreis hat der Krisenstab entschieden, derzeit nicht mehr zu tagen und somit in einen Ruhemodus überzugehen. Die Fallzahlen werden jedoch weiterhin durch das Kreisgesundheitsamt überwacht und wie gewohnt veröffentlicht. Sollte sich die Corona-Pandemie in den nächsten Wochen negativ entwickeln, kann der Krisenstab kurzfristig wieder einberufen werden.

Der Krisenstab bittet trotz stabiler Corona-Zahlen, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und sich achtsam zu verhalten.

Pressekontakt: Carolin Fisch

 

Kontaktdaten:

Pressestelle Hochsauerlandkreis

Martin Reuther (V.i.S.d.P.)

Steinstraße 27

59872 Meschede

Fon: 0291/94-1458

Fax: 0291/94-26134

Mail: pressestelle@hochsauerlandkreis.de

Internet: www.hochsauerlandkreis.de

Meistgelesene Artikel

WHO: Cholera in allen Landesteilen des Libanons
Aus aller Welt

Im Libanon grassiert die Cholera. Es mangelt vor allem an sauberem Wasser in dem krisengeplagten Land. Laut WHO ist die gefährliche Krankheit womöglich aus Syrien eingeschleppt worden.

weiterlesen...
Prozess um Tote im Wald - Angeklagter gesteht Tat
Aus aller Welt

Vor Gericht will der Angeklagte schweigen. Aber er hat die Tat in einem Brief an seinen Vater bereits gestanden.

weiterlesen...
European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote bei Wohnungsbrand in Xinjiang - mitten im Lockdown
Aus aller Welt

Haben die strikten Corona-Maßnahmen den Rettungseinsatz bei einem Brand in Nordwest-China erschwert? Anwohner befürchten das.

weiterlesen...
Forscher finden verborgene Schätze am Grund der Ostsee
Aus aller Welt

Sie lagen Hunderte Jahre im Meer - und doch sehen sie aus, als seien sie gerade erst gesunken: In der Ostsee finden Forscher drei bestens erhaltene Schiffe. Doch eines davon gibt besondere Rätsel auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie