31. März 2020 / Allgemeines

Corona-Virus: Erster Patient im HSK gestorben

Die Fakten: 79 Genesene, 204 Erkrankte, 16 in stationärer Behandlung.

Corona Virus im HSK

Gewissheit über die ersten traurigen News im Fall Corona.

Hochsauerlandkreis. Im Hochsauerlandkreis ist in der Nacht auf Dienstag, 31. März, der erste Patient am Corona-Virus im Marienhospital Arnsberg (Klinikum Hochsauerland) gestorben. Der 64-Jährige aus Schmallenberg hatte mehrere chronische Vorerkrankungen.
Die aktuelle Zahl der Genesenen liegt bei 79, die der Erkrankten bei 204. 16 Personen von den Erkrankten werden stationär behandelt, davon sieben auf der Intensivstation. Sieben begründete Verdachtsfälle gibt es darüber hinaus (Stand: 31 März, 14 Uhr).

Meistgelesene Artikel

Lkw nach Unfall gesucht
Polizeimeldungen

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei

weiterlesen...
Glätteunfall mit Verletzter
Polizeimeldungen

Bundesstraße während Unfallaufnahme einseitig gesperrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Lkw nach Unfall gesucht
Polizeimeldungen

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Wohin geht’s nach Klasse Vier?
Allgemeines

HSK-Schulwegweiser stellt weiterführende Schulen vor

weiterlesen...
Schulentwicklungsplan vorgestellt: Alle Grundschulen bleiben erhalten
Allgemeines

Anzahl der zu betreuenden Kinder in den Grundschulen wächst

weiterlesen...