21. Dezember 2020 / Allgemeines

Corona-Virus: 105 Neuinfizierte, 104 Genesene, 40 stationär

Das sind die Zahlen nach dem Wochenende

Corona Virus im HSK

Hochsauerlandkreis.

Über das Wochenende gab es mit Stand Montag, 21. Dezember, 9 Uhr, kreisweit 105 Neuinfizierte und 104 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 108,9 (Stand 21. Dezember, 0 Uhr).

Damit sind es aktuell 408 Infizierte, 3.289 Genesene sowie 3.757 bestätigte Fälle. Stationär werden 40 Personen behandelt, neun intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Am 16. Dezember ist eine 73-jährige Frau aus Brilon verstorben und am 18. Dezember eine 98-jährige Frau aus Bestwig. Damit sind es 60 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.

Kreisweit sind ein Krankenhaus, zehn Pflegeeinrichtungen bzw. Einrichtungen der Eingliederungshilfe, fünf Kindergärten und elf Schulen betroffen.

 Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden:

  • Arnsberg (66)
  • Bestwig (57)
  • Brilon (28)
  • Eslohe (10)
  • Hallenberg (6)
  • Marsberg (52)
  • Medebach (3)
  • Meschede (83)
  • Olsberg (12)
  • Schmallenberg (57)
  • Sundern (23)
  • Winterberg (11)

Meistgelesene Artikel

European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Polizeimeldungen

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt

weiterlesen...
Keine Gewinner - 120 Millionen Euro bleiben im Eurojackpot
Aus aller Welt

120 Millionen im Jackpot - und da bleiben sie auch erst einmal. Dennoch gibt es einige neue Milionäre oder Millionärinnen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Indonesischer Vulkan Semeru bricht am Jahrestag erneut aus
Aus aller Welt

Der Semeru auf der indonesischen Insel Java speit wieder verstärkt, nun ist der Vulkan in der von Naturkatastrophen gebeutelten Region erneut ausgebrochen.

weiterlesen...
Weihnachtsgeschichte zum 2. Advent
Für die ganze Familie

"Das Winterwunderland in meiner Hand"

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie