2. Februar 2021 / Allgemeines

Bibliothek feiert 30 Jahre „Die Olchis“

Aufruf zur „Olchi-Mitmachaktion“

Die Stadtbibliothek Brilon und der Offene Ganztag an der Engelbert-Grundschule blicken auf eine bewährte langjährige Zusammenarbeit zurück. Bereits seit der Einrichtung des Ganztagsangebotes an der Briloner Grundschule im Jahr 2004 bekommen die Kinder wöchentlich ein Bibliotheksangebot. 

Der Besuch vor Ort in der Bücherei ist seit dem ersten Lockdown im März 2020 nicht möglich. 
Melanie Middel, Mitarbeiterin der Stadtbibliothek und zuständig für die OGS, und Alexa Bereta von der Jugendhilfe Olsberg und Leiterin des Offenen Ganztages, verständigten sich schon im April des letzten Jahres darauf, das Bibliotheks-Angebot fortzusetzen und in den Schulräumen durchzuführen. Programme und Aktionen rund ums Lesen, um bekannte Kinderbuchfiguren und um spannende Wissensfragen werden seitdem regelmäßig in die Schule geliefert. »Die Kinder sind mit einem Riesenspaß bei der Sache und freuen sich immer über die kreativen Ideen aus der Bibliothek«, so Alexa Bereta. 
»Auf das kommende Halbjahresprogramm sind wir besonders gespannt, denn ich weiß, dass alle Kinder die verrückten Olchis mit ihren schrägen Ideen lieben«. 
Die Kinderbuchfiguren Olchis sind bekannt. Die liebenswerte Familie wohnt auf einer Müllhalde. Die Geschichten bereiten nicht nur Kindern einen humorvollen, augenzwinkernden Lesegenuss. Der Autor Erhard Dietl erfand die Geschichten vor 30 Jahren. Diesen runden Geburtstag nahm die Bibliothek zum Anlass, ein Olchis-Halbjahresprogramm für den Offenen Ganztag zu erstellen. 
 
Die Bibliothek ruft nun nicht nur die Kinder in der OGS sondern alle Kinder auf, sich an einer „Olchi-Mitmachaktion“ zu beteiligen. Die Bibliothek sucht den coolsten und originellsten Olchi, der aus Müll hergestellt wird. Sie freut sich über zahlreiche Fotos, die bis zum 20.2.2021 an die Stadtbibliothek info@stadtbibliothek-brilon.de gesendet werden können. 
Eine Jury prämiert das originellste Werk. Weitere Infos unter: www.stadtbibliothek-brilon.de .
 
Foto: Links Alexa Bereta (Jugendhilfe Olsberg) und Melanie Middel (Stadtbibliothek Brilon)

(Pressemitteilung der Stadt Brilon)

Foto: ©Stadt Brilon

Meistgelesene Artikel

WHO: Cholera in allen Landesteilen des Libanons
Aus aller Welt

Im Libanon grassiert die Cholera. Es mangelt vor allem an sauberem Wasser in dem krisengeplagten Land. Laut WHO ist die gefährliche Krankheit womöglich aus Syrien eingeschleppt worden.

weiterlesen...
Prozess um Tote im Wald - Angeklagter gesteht Tat
Aus aller Welt

Vor Gericht will der Angeklagte schweigen. Aber er hat die Tat in einem Brief an seinen Vater bereits gestanden.

weiterlesen...
European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erdbeben in Athen stark zu spüren
Aus aller Welt

In der griechischen Hauptstadt hat die Erde gebebt. Viele Einwohner sollen einem Bericht zufolge die Nacht in ihren Autos verbracht haben.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Polizistenmörder von Kusel
Aus aller Welt

Der Mord an zwei Polizisten auf nächtlicher Streife hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Sie wollten Wilderer stellen - und wurden erschossen. Nun wurde das Urteil gesprochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie