Dienstag, 26.05.2020 / 17:30 - 20:00

Blutspenden in Marsberg

Marsberg
Blutspende im HSK

INFOS ZU BLUTSPENDE UND CORONAVIRUS

Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden.
Auch in Zeiten der Grippewelle, grassierender Erkältungen und des neuartigen Coronavirus (Covid–19), benötigen die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes und des Bayerischen Roten Kreuzes dringend Blutspenden, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können.

Hier findet ihr eine aktuelle Übersicht abgesagter Termine. 

Hier findet Ihr ein Artikel warum genau jetzt Blutspenden so wichtig ist. 

 

Wenn auch DU Blutspenden willst, dann komm vorbei.

- Blut spenden kann jeder ab 18 Jahren; Neuspender bis zum 69. Geburtstag. 

- Zur Blutspende muss immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. 

- Männer dürfen 6 Mal und Frauen 4 Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. 

- Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

 

Was passiert bei der Blutspende?

Bevor es zum eigentlichen Blutspenden kommt werden erstmal die Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft.
Anschließend wird das Blut im Labor auf Krankheiten geprüft, jeder Spender bekommt dann einen Blutspendeausweis mit seiner Blutsgruppe.
Das Blutspenden dauert 5-10 Minuten, danach bleibt man noch ca. 10 Minuten liegen um den Kreislauf zu schonen.
Auf jeden Spender wartet noch eine Tafelschokolade, ein Präsent und ein Buffet.

Wenn du mehr über das Blutspenden erfahren willst geh auf https://blutspende.blutspendedienst-west.de

Teile diese Veranstaltung: