20. Juni 2021 / Verkehrsmeldungen

Blitzerstandorte vom 21. Juni bis 25. Juni

Gute Fahrt!

Blitzerstandorte im Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis. Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 21. Juni bis 25. Juni folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt:

Montag, 21.06.2021:

  • Sundern-Estinghausen, B229
  • Hallenberg, Nuhnestraße

Dienstag, 22.06.2021

  • Eslohe-Wenholthausen, Königstraße
  • Olsberg, Ruhrufer 

Mittwoch, 23.06.2021

  • Sundern-Langscheid, Zum Sorpedamm
  • Brilon, Hoppecker Straße 

Donnerstag, 24.06.2021

  • Bestwig, Heringhauser Straße
  • Schmallenberg, Grafschafter Straße

Freitag, 25.06.2021

  • Sundern, Settmeckestraße
  • Brilon-Alme, Moosspringstraße

Es muss darüber hinaus auch an allen weiteren Standorten, die im Internet unter www.hochsauerlandkreis.de (Suchfunktion: Geschwindigkeitsüberwachung) aufgeführt sind, mit Messungen durch den Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten gerechnet werden. Dies gilt auch an Wochenenden und Feiertagen. Weiterhin werden durch die Polizei kreisweit Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Aus örtlichen und organisatorischen Gründen ist es möglich, dass die Planungen kurzfristig geändert werden müssen. Ein Anspruch auf die Messungen besteht nicht.

Meistgelesene Artikel

Eichenprozessionsspinner ist nun auch in Arnsberg angekommen
Aktueller Hinweis

Brennhaare der Raupen können bei Menschen Allergien auslösen

weiterlesen...
Freier Eintritt im Freizeitbad des AquaOlsberg
Good Vibes

Ferien-Überraschung für Kinder und Jugendliche

weiterlesen...
Kurzfristige Hilfe nach Sturmtief „Bernd”
Hilfe und Beratung

Lagerflächen zur trockenen Unterbringung

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Sieben-Tage-Inzidenz steigt seit knapp drei Wochen an
Aus aller Welt

Inmitten der Urlaubssaison steigt die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland weiterhin an - zuletzt von 13,8 auf 14,3. Das RKI meldet 958 Corona-Neuinfektionen sowie drei Todesfälle binnen eines Tages.

weiterlesen...
Heftiger Regen in London setzt Straßen unter Wasser
Aus aller Welt

Auch Großbritannien bleibt nicht vom europäischen Wetterchaos verschont. In London herrscht Ausnahmezustand: Straßen sind überschwemmt und Keller vollgelaufen, die U-Bahn ist teilweise außer Betrieb.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: