23. September 2020 / Veranstaltungsnews

Nur ein Tag: Theater für Kinder in der Stadthalle

Landestheater Detmold zu Gast in Meschede

Meschede.

Wie lässt sich das ganze Leben in einen Tag packen – natürlich inklusive des großen Glücks? Am Samstag, 3. Oktober, um 15 Uhr ist das Landestheater Detmold mit dem Stück „Nur ein Tag“ von Martin Baltscheit in einer Inszenierung von Konstanze Kappenstein in der Stadthalle Meschede zu Gast. Kleine und große Menschen ab 6 Jahren erwartet ein liebenswertes Stück über das besondere Geschenk der Freundschaft und den Sinn des Lebens. 

Zum Inhalt: Wildschwein (Thomas Ehrlichmann) und Fuchs (Paul Gräntzel) sind zufällig dabei, als die Eintagsfliege (Wenja Imlau) schlüpft. Nun haben die beiden ein Problem: Was ist, wenn die Fliege ganz zauberhaft ist und Wildschwein und Fuchs mit ihr befreundet sein wollen? Und wer sagt der Eintagsfliege, dass sie nur einen Tag zu leben hat? Wildschwein und Fuchs wollen die Fliege nicht traurig machen. Also behauptet Fuchs, dass er es ist, der bald sterben müsse. Die Fliege ist ganz gerührt und möchte unbedingt versuchen, Fuchs glücklich zu machen. Sie hat eine Idee: Dann muss eben das ganze lange Leben in einen Tag passen, mitsamt dem großen Glück!

 

Die Aufführung wird unterstützt durch die Sparkasse Mitten im Sauerland. Karten sind zum Preis von 6 Euro (Mitglieder des Knax-Klubs 5 Euro) ausschließlich im Vorverkauf bei der Tourist-Info in der Le-Puy-Straße (Tel. 0291/205-350, E-Mail: tickets@meschede.de) erhältlich (keine Tageskasse). Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Tickets ausschließlich nummeriert und personalisiert verkauft, beim Betreten der Stadthalle muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Die Stadt als Veranstalterin weist darauf hin, dass bei verändertem Infektionsgeschehen das Risiko einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung besteht. 

 

Bildzeile: Das Foto zeigt Wenja Imlau als Fliege. Bildnachweis: Landestheater Detmold/Marc Lontzek

Meistgelesene Artikel

Strenge Regeln an Weihnachten und Silvester/Neujahr
Allgemeines

Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen

weiterlesen...
Corona-Virus: 105 Neuinfizierte, 104 Genesene, 40 stationär
Allgemeines

Das sind die Zahlen nach dem Wochenende

weiterlesen...
Glätteunfall mit Verletzter
Polizeimeldungen

Bundesstraße während Unfallaufnahme einseitig gesperrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Tankbetrug in der Möhnstraße
Polizeimeldungen

Polizei nimmt Hinweise entgegen

weiterlesen...
Förderverein des St. Franziskus-Hospital Winterberg gegründet
Allgemeines

Heijo Krevet zum 1. Vorsitzenden gewählt

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Weekendtipps im Advent
Veranstaltungsnews

Der Weihnachts-Countdown läuft....

weiterlesen...
Weekendtipps im Advent
Veranstaltungsnews

Wir haben die Tipps fürs Wochenende im HSK!

weiterlesen...