22. September 2020 / Polizeimeldungen

Zeuge verhindert Unfallflucht

Fahrerin stark alkoholisiert

Arnsberg (ots)

Am Montag um 19.50 Uhr fuhr eine 40-jährige Frau auf der Straße "Auf der Alm" von der Rumbecker Straße in Richtung Ringstraße. Hierbei geriet das Auto der Arnsbergerin nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Pkw. Als die Frau ihr Fahrzeug rückwärts zurücksetzte, stellte sich ein Zeuge dem Auto in den Weg. Hierdurch verhinderte er vermutlich die Flucht der Frau. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fahrerin unter erheblichen Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Der Arnsbergerin wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Meistgelesene Artikel

Wer kennt diesen Mann?
Polizeimeldungen

Arnsberger Polizei sucht Tatverdächtigen!

weiterlesen...
Aggressiver Hundebesitzer in Bestwig
Polizeimeldungen

71-jähriger wurde in Böschung gestoßen - Zeugen gesucht!

weiterlesen...
Tödlicher Unfall in Eslohe
Polizeimeldungen

LKW Fahrer kommt von der Straße ab und stirbt noch am Unfallort

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Meschede lädt zum Heimat-Shoppen ein
Im HSK entdeckt

Einkaufserlebnis bis 22 Uhr & Sammelkarte für Kunden

weiterlesen...
Corona-Virus: 33 Neuinfizierte, 6 Genesene, 8 stationär
Allgemeines

Davon müssen zwei Personen intensiv behandelt und beatmet werden.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Festnahme nach Drogenhandel
Polizeimeldungen

Polizei schlägt zu

weiterlesen...
Wer kennt diesen Mann?
Polizeimeldungen

Arnsberger Polizei sucht Tatverdächtigen!

weiterlesen...