13. September 2021 / Polizeimeldungen

Unbekannte Täter entwenden Tresor aus Keller

Zeugenaufruf

Arnsberg. Einen etwa 300 Kilogramm schweren Tresor entwendeten unbekannte Täter bei einem Einbruch aus einem Einfamilienhaus an der Johannesstraße.

Zwischen Samstag, 18.15 Uhr, und Sonntag, 01 Uhr, drangen die Einbrecher auf unbekannte Weise in das Gebäude. Hier entwendeten sie den Tresor aus dem Keller. Zudem durchsuchten sie die Wohnräume und entwendeten Bargeld und hochwertige Handtaschen. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Meistgelesene Artikel

Spendenübergabe an Mescheder Tierheim
Good Vibes

Oldtimer- & Youngtimerfreunde unterstützen Tiere in Not

weiterlesen...
Flugplatz Meschede-Schüren: Start- und Landebahn wird nach 50 Jahren saniert
Wissenswertes

Mögliche Behinderungen auf der Kreisstraße 41 Schüren-Enkhausen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Fakten und Mythen um die braune Bohne: Alles kalter Kaffee?
Aus aller Welt

Schönheitsmittel, Gartendynamo, Umweltsünder? Zum «Tag des Kaffees» gehören ein paar Mythen um das Heißgetränk auf den Prüfstand.

weiterlesen...
RKI registriert 7211 Neuinfektionen - Inzidenz bei 60,6
Aus aller Welt

Seit gut zwei Wochen geht die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland tendenziell zurück. Die Gesundheitsämter melden 7211 Neuinfektionen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Brand einer Scheune
Polizeimeldungen

Kriminalpolizei nimmt Ermittlungen auf

weiterlesen...
Einbrüche im HSK
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um Hinweise

weiterlesen...