19. Januar 2021 / Polizeimeldungen

Tankbetrug in der Möhnstraße

Polizei nimmt Hinweise entgegen

Brilon (ots)

Am Dienstag gegen 17:25 Uhr kam es an einer Tankstelle in der Möhnestraße zu einem Tankbetrug. Zwei Unbekannte näherten sich der Tankstelle. Während ein Täter einen Mitarbeiter in dem Verkaufsraum ablenkte, befüllte der zweite Täter einen Kanister an der Tanksäule. Ohne den Inhalt zu bezahlen, entfernte er sich von dem Gelände. Beide Täter waren männlich, dunkel gekleidet und trugen eine Mütze sowie eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Telefonberatung vom Kriminalkommissariat - Kriminalprävention & Opferschutz
Polizeimeldungen

Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff steht Euch bei Fragen zur Seite

weiterlesen...
Tödlicher Unfall in Lagerhalle
Polizeimeldungen

54 Jähriger Mann aus Bestwig

weiterlesen...