19. Januar 2021 / Polizeimeldungen

Tankbetrug in der Möhnstraße

Polizei nimmt Hinweise entgegen

Brilon (ots)

Am Dienstag gegen 17:25 Uhr kam es an einer Tankstelle in der Möhnestraße zu einem Tankbetrug. Zwei Unbekannte näherten sich der Tankstelle. Während ein Täter einen Mitarbeiter in dem Verkaufsraum ablenkte, befüllte der zweite Täter einen Kanister an der Tanksäule. Ohne den Inhalt zu bezahlen, entfernte er sich von dem Gelände. Beide Täter waren männlich, dunkel gekleidet und trugen eine Mütze sowie eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200.

Meistgelesene Artikel

Eichenprozessionsspinner ist nun auch in Arnsberg angekommen
Aktueller Hinweis

Brennhaare der Raupen können bei Menschen Allergien auslösen

weiterlesen...
Freier Eintritt im Freizeitbad des AquaOlsberg
Good Vibes

Ferien-Überraschung für Kinder und Jugendliche

weiterlesen...
Kurzfristige Hilfe nach Sturmtief „Bernd”
Hilfe und Beratung

Lagerflächen zur trockenen Unterbringung

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Sieben-Tage-Inzidenz steigt seit knapp drei Wochen an
Aus aller Welt

Inmitten der Urlaubssaison steigt die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland weiterhin an - zuletzt von 13,8 auf 14,3. Das RKI meldet 958 Corona-Neuinfektionen sowie drei Todesfälle binnen eines Tages.

weiterlesen...
Heftiger Regen in London setzt Straßen unter Wasser
Aus aller Welt

Auch Großbritannien bleibt nicht vom europäischen Wetterchaos verschont. In London herrscht Ausnahmezustand: Straßen sind überschwemmt und Keller vollgelaufen, die U-Bahn ist teilweise außer Betrieb.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Hose geöffnet
Polizeimeldungen

Polizei bittet um Zeugenhinweise

weiterlesen...