6. Juli 2020 / Polizeimeldungen

Polizist gebissen

Frau wehrt sich gegen Polizeikontrolle

Arnsberg (ots)

Am Samstag gegen 19:30 Uhr meldeten Zeugen den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt.

Auf einem Discounter-Parkplatz im Tappeweg konnten die Beamten das von den Zeugen beschriebene Fahrzeug antreffen. Die Fahrerin befand sich jedoch nicht im Wagen. Im Rahmen der Ermittlungen an der Halteranschrift konnte die Halterin durch die Beamten angetroffen werden. Die Polizisten nahmen Alkoholgeruch in der Atemluft der Arnsbergerin wahr und veranlassten eine Blutprobenentnahme auf der Wache. Die 46-Jährige zeigte sich mit den Maßnahmen nicht einverstanden und leistete Widerstand. Hierbei biss sie einen Polizeibeamten in den Arm und verletzte ihn leicht. Die Frau musste zu Boden gebracht werden. Gefesselt wurde sie anschließend ins Polizeigewahrsam gebracht.

Der Führerschein der Arnsbergerin wurde beschlagnahmt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 - 1142
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Meistgelesene Artikel

Lkw nach Unfall gesucht
Polizeimeldungen

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei

weiterlesen...
Glätteunfall mit Verletzter
Polizeimeldungen

Bundesstraße während Unfallaufnahme einseitig gesperrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Lkw nach Unfall gesucht
Polizeimeldungen

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Lkw nach Unfall gesucht
Polizeimeldungen

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei

weiterlesen...
Polizei verhaftet mutmaßlichen Serieneinbrecher
Polizeimeldungen

Mehrere Gegenstände und Medikamente bei Durchsuchung gefunden

weiterlesen...