2. November 2020 / Polizeimeldungen

Junger Mann schwer verletzt

Unfall zwischen Sundern und Hövel

Arnsberg (ots)

Am Samstag, 16:10 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus Sundern die K1 zwischen Hövel und Wettmarsen. Auf der Gefällstrecke kam er mit seinem Fahrzeug aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der 27-Jährige wurde schwer verletzt. Die Höhe des Sachschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 15.000,- Euro. (PK)

Meistgelesene Artikel

Strenge Regeln an Weihnachten und Silvester/Neujahr
Allgemeines

Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen

weiterlesen...
Corona-Virus: 105 Neuinfizierte, 104 Genesene, 40 stationär
Allgemeines

Das sind die Zahlen nach dem Wochenende

weiterlesen...
Corona-Update
Allgemeines

Das sind die aktuellen Zahlen vor dem Wochenende

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Einbrüche in Tankstellen und Schützenhütte
Polizeimeldungen

Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen

weiterlesen...
Einbrüche im HSK
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...