8. Januar 2021 / Polizeimeldungen

Glätteunfall mit Verletzter

Bundesstraße während Unfallaufnahme einseitig gesperrt

Brilon (ots)

Eine 35-jährige Autofahrerin erlitt am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall im Bereich des "Scharfenberger Bahnhofs" schwere Verletzungen. Um 05.20 Uhr fuhr die die Brilonerin auf der Bundesstraße 516 von Brilon in Richtung Rüthen. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Frau auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verlor und von der Straße abkam. Hier überschlug sich das Auto mehrfach. Der Rettungsdienst brachte die Frau in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße einseitig gesperrt.

 

Meistgelesene Artikel

Lkw nach Unfall gesucht
Polizeimeldungen

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei

weiterlesen...
Glätteunfall mit Verletzter
Polizeimeldungen

Bundesstraße während Unfallaufnahme einseitig gesperrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Einbrüche im HSK
Polizeimeldungen

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Lkw nach Unfall gesucht
Polizeimeldungen

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei

weiterlesen...