14. März 2022 / Aus aller Welt

Bis zu 20 Grad zur Wochenmitte

Der Frühling kommt nach Deutschland. Nach Regen am Dienstag kann es dann bis zu 20 Grad warm werden.

Krokusse blühen auf einer Wiese in Hamburg.

Bei Temperaturen bis zu 20 Grad kommen Mitte März Frühlingsgefühle auf. Schon am Dienstag wird es sehr mild.

«Bei Werten bis zu 17 Grad ist der Frühling deutlich zu spüren», sagte Sonja Stöckle von der Wettervorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Montag. Dabei fällt am Dienstag von Westen her erst noch anhaltender Regen. Ganz im Norden und Süden bleibt es meist trocken.

Am Mittwoch fallen im Südosten die letzten Tropfen. Nachmittags verziehen sich die Wolken und es wird bis zu 20 Grad warm. Am Donnerstag zieht im Nordwesten ein Wolken- und Regenband durch. Im Südosten bleibt es ganztags sonnig. Meist wird es 13 bis 19 Grad warm, aber nur in der Tagesmitte. Die Meteorologin rät zum Zwiebel-Look: «In den Frühstunden muss die Winterjacke bei verbreitet leichtem Frost ausgepackt werden, zur Mittagspause das T-Shirt.»


Bildnachweis: © Daniel Bockwoldt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

WHO: Cholera in allen Landesteilen des Libanons
Aus aller Welt

Im Libanon grassiert die Cholera. Es mangelt vor allem an sauberem Wasser in dem krisengeplagten Land. Laut WHO ist die gefährliche Krankheit womöglich aus Syrien eingeschleppt worden.

weiterlesen...
Prozess um Tote im Wald - Angeklagter gesteht Tat
Aus aller Welt

Vor Gericht will der Angeklagte schweigen. Aber er hat die Tat in einem Brief an seinen Vater bereits gestanden.

weiterlesen...
European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lebenslang für Polizistenmörder von Kusel
Aus aller Welt

Zehn Monate nach dem Gewalttod von zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle fällt in Rheinland-Pfalz das Urteil. Für den Hauptangeklagten wählt der Richter drastische Worte.

weiterlesen...
Wattenmeer-Nachbarn vereinbaren mehr Klimaschutz
Aus aller Welt

Die Klimakrise, der Artenschwund und die wachsende Industrialisierung setzen das Wattenmeer unter Druck. Die drei Anrainer vereinbaren bei einer Konferenz, noch mehr für den Schutz des sensiblen Ökosystems zu tun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lebenslang für Polizistenmörder von Kusel
Aus aller Welt

Zehn Monate nach dem Gewalttod von zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle fällt in Rheinland-Pfalz das Urteil. Für den Hauptangeklagten wählt der Richter drastische Worte.

weiterlesen...
Wattenmeer-Nachbarn vereinbaren mehr Klimaschutz
Aus aller Welt

Die Klimakrise, der Artenschwund und die wachsende Industrialisierung setzen das Wattenmeer unter Druck. Die drei Anrainer vereinbaren bei einer Konferenz, noch mehr für den Schutz des sensiblen Ökosystems zu tun.

weiterlesen...