8. Juli 2022 / Aus aller Welt

Autofahrer übersieht Zug: 18-Jähriger schwer verletzt

Ein jugendlicher Autofahrer hat beim Abbiegen einen heranrollenden Zug übersehen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der mit einem Zug kollidierte Wagen: Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Bei einem Unfall auf einem unbeschrankten Bahnübergang ist bei Siegen ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 18-Jährige hatte beim Abbiegen in Bad Laasphe einen heranfahrenden Zug übersehen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, schleuderte sein Auto bei dem Zusammenstoß zurück auf die Landstraße. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in eine Klinik. Die acht Fahrgäste und der Lokführer wurden nicht verletzt. Der Zug war am Donnerstagabend auf der Strecke Bad Laasphe nach Erndtebrück unterwegs. Den Schaden schätzt die Polizei auf 25.000 Euro.


Bildnachweis: © -/Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Polizeimeldungen

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt

weiterlesen...
Keine Gewinner - 120 Millionen Euro bleiben im Eurojackpot
Aus aller Welt

120 Millionen im Jackpot - und da bleiben sie auch erst einmal. Dennoch gibt es einige neue Milionäre oder Millionärinnen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Britische Behörde mahnt Wachsamkeit bei Scharlach an
Aus aller Welt

Etliche Todesfälle derzeit bei Kindern in Großbritannien nach Streptokokken-Infektionen: Haben ihre Abwehrkräfte durch die Corona-Kontaktbeschränkungen gelitten?

weiterlesen...
Kind von umstürzendem Einkaufswagen tödlich verletzt
Aus aller Welt

Ein mit Rigipsplatten befüllter Einkaufswagen ist in einem Baumarkt umgekippt und auf ein kleines Mädchen gefallen. Die Folgen waren fatal für das Kind.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Britische Behörde mahnt Wachsamkeit bei Scharlach an
Aus aller Welt

Etliche Todesfälle derzeit bei Kindern in Großbritannien nach Streptokokken-Infektionen: Haben ihre Abwehrkräfte durch die Corona-Kontaktbeschränkungen gelitten?

weiterlesen...
Kind von umstürzendem Einkaufswagen tödlich verletzt
Aus aller Welt

Ein mit Rigipsplatten befüllter Einkaufswagen ist in einem Baumarkt umgekippt und auf ein kleines Mädchen gefallen. Die Folgen waren fatal für das Kind.

weiterlesen...