9. September 2022 / Aus aller Welt

Affenpocken-Infektion bei Schulkind in Köln

Bisland treten Affenpockenfälle bei Kindern in Deutschland sehr selten auf. Nun infizierte sich ein Schulkind in NRW.

In Deutschland haben sich bislang mehr als 3500 Menschen mit Affenpocken infiziert.

Bei einem Schulkind in Köln ist eine Affenpocken-Infektion nachgewiesen worden. Das teilte eine Sprecherin der Stadt am Freitag mit.

Es handle sich um ein Kind, das auf eine weiterführende Schule gehe. Die «Kontaktsituation» habe allerdings «keine Maßnahmen» erforderlich gemacht, hieß es. Weiter Angaben machte die Stadt nicht.

Affenpockenfälle bei Kindern kommen in Deutschland bislang sehr selten vor. Bei der großen Mehrheit der bundesweit mehr als 3500 erfassten Erkrankten handelt es sich um Männer. «Bislang sind in Deutschland nur 14 weibliche Fälle, drei Fälle bei männlichen Jugendlichen und zwei Fälle bei Kindern unter 14 Jahren übermittelt worden», erklärte das Robert Koch-Institut (RKI) am Freitag.


Bildnachweis: © Niaid/Niaid/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schüler soll Lehrerin in Ibbenbüren umgebracht haben
Aus aller Welt

Bluttat im Klassenzimmer: Ein 17-jähriger Schüler soll im Münsterland seine Lehrerin erstochen haben. Danach wählte er selbst den Notruf.

weiterlesen...
Illegale Müllentsorgung: Kosten belasten alle Bürgerinnen und Bürger
Aktueller Hinweis

Abfallentsorgungsgebühren steigen auch wegen „wilden Müllkippen“

weiterlesen...
Fördermaßnahme „Wiedervernässung“ Kloßsiepen abgeschlossen
Highlights aus'm Hochsauerland

Steinsteg aus Anröchter Natursteinplatten wird derzeit noch gebaut

weiterlesen...

Neueste Artikel

Karnevalsorden für Annalena Baerbock
Aus aller Welt

Karneval in Frauenhand: In Aachen hat Außenministerin Annalena Baerbock den Orden wider den tierischen Ernst bekommen. Ihre Vorgängerin, die Schauspielerin Iris Berben, hielt die Lobrede.

weiterlesen...
Olaf Scholz kommt zur Trauerfeier nach Brokstedt
Aus aller Welt

Zwei Schüler sterben bei einer Meserattacke in einem Regionalzug. Jetzt findet in Neumünster eine Trauerfeier statt, an der auch der Bundeskanzler teilnimmt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Karnevalsorden für Annalena Baerbock
Aus aller Welt

Karneval in Frauenhand: In Aachen hat Außenministerin Annalena Baerbock den Orden wider den tierischen Ernst bekommen. Ihre Vorgängerin, die Schauspielerin Iris Berben, hielt die Lobrede.

weiterlesen...
Olaf Scholz kommt zur Trauerfeier nach Brokstedt
Aus aller Welt

Zwei Schüler sterben bei einer Meserattacke in einem Regionalzug. Jetzt findet in Neumünster eine Trauerfeier statt, an der auch der Bundeskanzler teilnimmt.

weiterlesen...