1. Dezember 2020 / Allgemeines

Schüler nach Hause geschickt

Ungeplanter schulfreier Montag für Arnsberger Schüler

Arnsberg (ots)

Buttersäure war vermutlich der Grund für einen schulfreien Montag einiger Schüler einer Grundschule an der Königsbergstraße. Wahrscheinlich wurde die enorm stinkende Flüssigkeit vor Schulbeginn vor einem Nebeneingang der Schule verschüttet. Durch die Geruchsbelästigung im Schulgebäude wurde ein Teil der Schüler nach Hause geschickt. Verletzt wurde durch den schlechten "Scherz" niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Meistgelesene Artikel

++ Neuer Abfallkalender 2020 ++
Allgemeines

App öffnen und neue Abfuhrtermine einsehen

weiterlesen...
Hochsauerlandkreis ist jetzt Risikogebiet!
Allgemeines

Am Freitag Morgen liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 52,7

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte im HSK
Highlights aus'm Hochsauerland

Wann? & Wo? Wir haben alle Infos!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...
Telefonberatung vom Kriminalkommissariat - Kriminalprävention & Opferschutz
Polizeimeldungen

Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff steht Euch bei Fragen zur Seite

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie